Keine Maskenpflicht mehr auf dem Außengelände

Mittwoch, 16. Juni 2021
Die Maskenpflicht auf dem Außengelände der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg wird kurzfristig aufgehoben. Darauf hat sich das Präsidium verständigt.
Straßenschild am Campus Sankt Augustin zur Maskenpflicht; blaue Grafik eines Kopfes mit Schutzmaske
Die Maskenpflicht auf dem Außengelände wird ausgesetzt.

Die Hochschule hatte die Maskenpflicht im vergangenen Winter angesichts der allgemein hohen Corona-Infektionszahlen auch auf den Außenbereich ausgedehnt. Dort gilt sie ab dem 16. Juni nicht mehr, da sich die Lage entspannt hat.

Innerhalb der Gebäude, der angemieteten Räume und bei Präsenzveranstaltungen muss aber weiterhin zumindest eine medizinische Maske (auch OP-Maske oder medizinischer Mund-Nasen-Schutz, MNS) getragen werden. Anstelle der medizinischen Maske können auch Atemschutzmasken mit einem vergleichbaren oder höheren Schutz getragen werden, wie etwa eine FFP2-Maske (Filtering Face Piece).