Online-Semester gestartet

Donnerstag, 23. April 2020
Schreibtisch, Balkon oder Couch statt Hörsaal: An der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg hat das Online-Semester begonnen. Wegen der Corona-Pandemie sind die Lehrangebote auf digitale Formate umgestellt worden.
Digitale Lehre im SS 2020 - Vier Fragen an Iris Groß, VP für Studium, Lehre und Weiterbildung

"Es war ein ziemlicher Kraftakt - nicht nur für Lehrende, sondern auch für alle, die den Support liefern", so Iris Groß, Vizepräsidentin für Studium, Lehre und Weiterbildung. Bereits vor dem offiziellen Semesterstart am 20. April waren Lehrveranstaltungen auf verschiedensten Wegen via Bildschirm abgehalten worden.

"Ich möchte mich ganz herzlich bei allen bedanken, die mit großem Engagement diesen digitalen Semesterstart ermöglicht haben", sagt Hochschulpräsident Hartmut Ihne. Das Präsidium werde nun die Rahmenbedingungen für den Hochschulbetrieb im Sommersemester weiter konkretisieren. Eine wichtige Grundlage ist dabei die neue Corona-Epidemie-Hochschulverordnung des Landes NRW.

Die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg beteiligt sich an der Social-Media-Kampagne "Online-Campus NRW – Die Hochschulen starten ins Sommersemester 2020". Die Aktion soll dazu motivieren, zu Hause zu lernen und die Angebote der Hochschulen online zu nutzen. Mehr im Social Web unter den Hashtags #myhomeismycampus und #hochschulennrw.

Hochschule 360 Grad Banner mit Hochschullogo und Hashtag myhomeismycampus