Spread science, not corona: Schutzmaske im H-BRS-Design

Freitag, 10. Juli 2020
Der Webshop der H-BRS führt nun auch einen Mund-Nasen-Schutz im Hochschuldesign mit der Aufschrift: Spread science, not corona.
Zwei Mitarbeiterinnen und ein Mitarbeiter im Fachbereich Informatik mit Corona-Roboter
Mitarbeiterinnen und Student mit H-BRS-Schutzmasken. Foto: Yorck Weber

Spread Science, not Corona

Falls man mal wieder seine Schutzmaske vergessen haben sollte, lässt sich an der Hochschule schnell Abhilfe schaffen: In unserem Webshop und in der Bibliothek kann man einen Mund-Nasen-Schutz im H-BRS-Design erwerben. Die Masken haben einen flexiblen Nasenbügel, sind somit auch für Brillenträger geeignet, verfügen über ein Rundgummi für angenehmen Tragekomfort und sind maschinenwaschbar bis 60 Grad.

Auf den Bildern ist neben Dr. Anastassia Küstenmacher (links), der studentischen Hilfskraft Miriam Thüs und dem Masterstudenten Dharmin Bakaraniya (allesamt vom Fachbereich Informatik) auch noch ein sogenannter Corona-Roboter zu sehen.

schwarze Coronamaske mit Schriftzug "Spread Corona, Not Science"
Mund-Nasen-Schutz im Hochschuldesign