Bibliothek schliest sich Rhein-Sieg-Onleihe an

Donnerstag, 4. September 2014
ID: 
084/00bib/09-2014
Vor zwei Jahren startete die sogenannte Rhein-Sieg-Onleihe als regionales Kooperationsprojekt der Städte Hennef, Siegburg, Troisdorf und Lohmar. In diesem Jahr schließen sich sechs weitere Kommunen mit ihren öffentlichen Büchereien an, außerdem auch die Hochschul- und Kreisbibliothek Bonn-Rhein-Sieg (HuKB).

Damit beteiligt sich nun auch der Kreis an dem Angebot der öffentlichen Bibliotheken und vergrößert in erheblichem Umfang den Bestand der ausleihbaren elektronischen Medien aller Art.

Zum Pressegespräch

am Mittwoch, 10. September 2014,
um 11 Uhr
in der Hochschul- und Kreisbibliothek Bonn-Rhein-Sieg Grantham-Allee 20 in 53757 Sankt Augustin

laden wir herzlich ein. Landrat Sebastian Schuster, Hochschulpräsident Hartmut Ihne sowie Dr. Armin Ehrhardt, Leiter der HuKB, sowie Elisabeth Krüschet, Leiterin der Bibliothek Lohmar, berichten über das Projekt.

Vertreter der anderen Bibliotheken im Rhein-Sieg sowie der Kommunen werden ebenfalls anwesend sein.

Der neue Service

Über das Portal www.onleihe.de/Rhein-Sieg und den eigenen Webkatalog der Verbundbibliotheken werden E-Books (Sachbücher und Romane), E-Paper (Tageszeitungen und Wochenmagazine) sowie andere digitale Medien – auch für mobile Geräte – für jede Altersgruppe angeboten.

Das Land NRW fördert die öffentlichen Bibliotheken beim Projekt Rhein-Sieg-Onleihe.