H-BRS punktet im CHE-Ranking 2017

Dienstag, 9. Mai 2017
ID: 
064/00/05-2017
Die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg erhält im Hochschulranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE), das heute im neuen ZEIT-Studienführer 2017 veröffentlicht wird, gute Bewertungen. Der Fokus liegt in diesem Jahr auf Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsinformatik, insgesamt sind 19 Studiengänge der Hochschule im aktuellen Ranking enthalten.
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Logo CHE Ranking

Im gerade erschienen CHE-Ranking wurden die Fachbereiche Wirtschaftswissenschaften und Informatik mit den Bachelorstudiengängen Betriebswirtschaft an den Hochschul-Standorten Sankt Augustin und Rheinbach sowie der Studiengang Wirtschaftsinformatik untersucht.

Alle bewerteten Studiengänge punkten mit ihrer exzellenten internationalen Ausrichtung, zudem sind die Studierenden mit der Studiensituation an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg zufrieden. "Das Ergebnis der Befragung bestärkt uns als Hochschule für angewandte Wissenschaften und belegt den Erfolg der Umsetzung unserer Internationalisierungsstrategie", so Prof. Dr. Jürgen Bode, Vizepräsident Internationalisierung und Diversität.

Der Fachbereich Wirtschaftswissenschaften liegt darüber hinaus bei der Studierbarkeit, der Ausstattung der Bibliothek sowie bei den Abschlüssen in der Regelstudienzeit (Bachelor) in der Spitzengruppe der bewerteten Hochschulen. Der Fachbereich Informatik punktet bei der Unterstützung zum Studienanfang und beim Kontakt zur Berufspraxis mit Spitzenbewertungen. Bei der Betreuung in der Lehre, der IT-Infrastruktur und der Raumsituation erreicht die H-BRS Plätze in der Mittelgruppe der teilnehmenden Hochschulen.

Der ZEIT-Studienführer mit dem CHE-Hochschulranking beantwortet die wichtigsten Fragen rund um den Einstieg ins Studium, hilft bei der Entscheidung für das richtige Fach und den passenden Studienort und gibt Tipps zu Studienbewerbung und -finanzierung. Das Ranking von CHE ist das umfassendste im deutschsprachigen Raum mit mehr als 300 untersuchten Hochschulen. Das Ranking ist abrufbar unter www.zeit.de/hochschulranking.