Innovatec bezieht Labor im ZAF

Donnerstag, 11. Oktober 2018
ID: 
002/00/10-2018
Als erster Forschungspartner bezieht das Rheinbacher Unternehmen Innovatec Gerätetechnik GmbH ein Labor im Zentrum für angewandte Forschung der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg.

Mit dem jüngsten Erweiterungsbau der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) wurde die Idee eines Zentrums für angewandte Forschung (ZAF) greifbar und in Form gegossen. Jetzt wird der Gebäudeteil, der für das ZAF vorgesehen wurde, mit Leben gefüllt.

Als erster Forschungspartner bezieht das Rheinbacher Unternehmen Innovatec Gerätetechnik GmbH ein Labor. Die Hochschule stellt den Raum mit Tischen und Laborzeile, Innovatec sorgt für die konkrete Forschungsinfrastruktur: eine Reinstwasseranlage zur Untersuchung unter anderem von Ozongeneratoren.

Anlässlich des Einzugs lädt Hochschulpräsident Hartmut Ihne mit Dirk Schulze, Geschäftsführer der Innovatec Gerätebau GmbH, zu

Fototermin und Pressegespräch
am Mittwoch, 17. Oktober 2018, um 10 Uhr,
Raum G 210
im ZAF der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg,
Von-Liebig-Straße 20 in 53359 Rheinbach

Sie informieren zusammen mit Prof. Dr. Peter Kaul vom Fachbereich Angewandte Naturwissenschaften und Dr. Udo Scheuer, Leiter des Projekts Campus to World, über gemeinsame Forschungsvorhaben und sprechen über die Bedeutung und Möglichkeiten des Transfers zwischen Wissenschaft und Wirtschaft.