Inspirierende Malerfürsten und ein Präsidentendinner

Dienstag, 6. November 2018
ID: 
010/00/11-2018
Bereits zum fünften Mal erwartet Hartmut Ihne, Präsident der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS), rund 100 Gäste aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik zum Präsidentendinner in der inspirierenden Umgebung der Bundeskunsthalle. Die Medienvertreter sind herzlich dazu eingeladen.

Fototermin und Teilnahme am Dinner
am Montag, 12. November 2018,

um 17 Uhr
Foyer der Bundeskunsthalle
Friedrich-Ebert-Allee 4 in 53113 Bonn

Nach der Begrüßung um 17 Uhr durch Präsident Ihne sowie den Intendanten der Bundeskunsthalle, Rein Wolfs, folgt eine exklusive Führung durch die Ausstellung „Malerfürsten“. Die Ausstellung präsentiert sieben der berühmtesten sogenannten Malerfürsten, die sich im ausgehenden 19. Jahrhundert bestens auf Markenbildung, Netzwerken und Geschäfte verstanden.

Beim anschließenden Dinner im Museumsrestaurant „Speisesaal“ diskutieren die Teilnehmer beim sprichwörtlichen Blick über den Tellerrand über „Campus to World“, das Gewinnerprojekt der H-BRS im Wettbewerb „Innovative Hochschule“.

Die Presse ist zu Fototermin und Dinner herzlich eingeladen. Bitte richten Sie Ihre Anmeldung an:

Fidegnon Witte
Tel. 02241/865-782
E-Mail