Unternehmenstag: erstmals zweitägig - 148 Aussteller

Mittwoch, 6. November 2019
ID: 
017/00/11-2019
Die größte Karrieremesse der Region für Studierende, Berufseinsteiger und Unternehmen findet in diesem Jahr erstmals an zwei Tagen statt: am Mittwoch und Donnerstag, 13./14. November 2018, jeweils von 10 bis 16 Uhr an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS), Grantham-Allee 20 in 53757 Sankt Augustin. Fast 150 Aussteller präsentieren sich insgesamt den Besuchern der Region und darüber hinaus. Jedes Unternehmen ist nur an einem der beiden Tage vor Ort.

Wir laden die Medienvertreter herzlich ein zum

Presserundgang auf dem Unternehmenstag 2019

am Mittwoch, 13. November 2019, (alternativ am Donnerstag, 14. November 2019)
um 11 Uhr
in der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Grantham-Allee 20 in 53757 Sankt Augustin
Treffpunkt: Garderobe (hinter dem Haupteingang rechts)

Hochschulpräsident Hartmut Ihne wird den Rundgang anführen. Zudem werden Vertreter der IHK Bonn/Rhein-Sieg, der Städte Sankt Augustin, Rheinbach und Hennef sowie regionale Wirtschaftsförderer erwartet. Vizepräsident Udo Scheuer und Sascha Czornohus, Leiter des Zentrums für Wissenschafts- und Technologietransfer der H-BRS, stehen ebenfalls als Ansprechpartner zur Verfügung.

Der Rundgang am Mittwoch, 13. November, führt zu den neuen Ausstellern Bundesverwaltungsamt, Chefkoch und Huawei Technologies sowie EY. Und mit Karoline Janus beantwortet eine Absolventin der Hochschule am Stand von DHPG, einem langjährigen Aussteller, Ihre Fragen.

Am Donnerstag stehen Trusted Shops, e-bility, Hohenhonnef GmbH, gmc2 und C&A im Fokus des Rundgangs.

Hinweis: Hochschulpräsident Ihne wird nur am Mittwoch beim Rundgang anwesend sein.

Am Mittwoch und Donnerstag, 13./14. November 2019, findet am Campus Sankt Augustin der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) von 10 bis 16 Uhr der Unternehmenstag statt. Bei dieser Karrieremesse für Studierende und Berufseinsteiger zeigen sich insgesamt 148 Unternehmen von ihrer besten Seite. Da jeweils andere Aussteller vor Ort sind, lohnt sich auch der Besuch an beiden Veranstaltungstagen, um die Unternehmen kennenzulernen und sich als potenzielle Nachwuchskraft vorzustellen. Vom Start-up bis zum sogenannten Global Player sind zahlreiche Branchen vertreten.

Wer sich für den Berufseinstieg oder das Vorstellungsgespräch noch nicht ausreichend sicher fühlt, kann einen der insgesamt 15 Vorträge zu Bewerbung und Karriere besuchen. Außerdem gibt es das Angebot eines Einzelcoachings.

Die Besucher können wieder dank Sponsoren den bewährten Service kostenloser Bewerbungsfotos nutzen. Das Green Office der Hochschule sammelt zusammen mit Besuchern nach Messeschluss am 14. November den Abfall. Für jeden vollen Müllsack plant das Team des Unternehmenstages, einen Baum zu pflanzen.