"Zu Gast auf dem Sofa": Giovanni Frazzetto und sein Gefühlscode

Sonntag, 27. April 2014
ID: 
063/00bib/04-2014

Am Montag, 5. Mai 2014, ist der Hirnforscher Giovanni Frazzetto mit seinem Buch "Der Gefühlscode - Die Entschlüsselung unserer Emotionen" zu Gast auf dem Sofa in der Hochschul- und Kreisbibliothek in Rheinbach (von-Liebig-Straße 20). In seinem Debüt nimmt der Autor, Forscher und Dramatiker die Leser mit auf eine Reise durch die Welt der Emotionen. Frazzetto verbindet dabei wissenschaftliche Forschung mit Philosophie, Literatur und Kunst und weist so den Weg für ein neues Verständnis unserer Gefühle. Am Ende dieser Reise sieht der Leser Emotionen wie Liebe, Freude, Wut und Trauer mit anderen Augen. Giovanni Frazzetto ist promovierter Molekularbiologie und forscht seit seinem Studium zum Verhältnis von Wissenschaft, Gesellschaft und Kultur. Er war einer der Gründer des "European Neuroscience & Society Network", 2008 gewann er den "John Kendrew Young Scientist Award". Der Autor lebt in London und Berlin, wo er am Wissenschaftskolleg arbeitet.

Karten für die Lesung mit anschließender Diskussion kosten an der Abendkasse 8 Euro (ermäßigt 4 Euro). Telefonische Kartenreservierungen werden unter 02241/865-480 entgegengenommen. Reservierte Karten sind spätestens 15 Minuten vor Beginn abzuholen. Vorverkaufsstellen: Buchhandlung Kayser, Hauptstr. 28 in Rheinbach, Hochschul- und Kreisbibliothek in Rheinbach, von-Liebig-Straße 20 und in Sankt Augustin, Grantham-Allee 20.

Die Hochschul- und Kreisbibliothek Bonn-Rhein-Sieg veranstaltet die Reihe "Zu Gast auf dem Sofa" gemeinsam mit der Buchhandlung Kayser und mit freundlicher Unterstützung des General-Anzeigers Bonn. Im Anschluss lädt die Hochschulbibliothek zu einem Umtrunk ein.

Über Ankündigung und/oder Berichterstattung würden wir uns sehr freuen.