Prof. Bernd Petri

Honorarprofessur an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Kontakt

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
E-Mail: 
bernd.petri [at] vbg.de

Hennef

Zum Steimelsberg 7
53773
Hennef

Profil

Mitglied der Geschäftsführung der Verwaltungsberufsgenossenschaft, Hamburg

 

Lehrgebiet

Case Management 
Trägerübergreifende Rehabilitation und Teilhabe

 

Lebenslauf

01.04.1991 Leiter Verwaltungs-Berufsgenossenschaft, Bezirksverwaltung Dresden

01.06.1994 Leitender Verwaltungsdirektor

Von 2006  bis 2012 Geschäftsführer der BAR - Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation e. V.

Seit 2012 Mitglied der Geschäftsführung der Verwaltungsberufsgenossenschaft, Hamburg

Publikationen

Bücher:

1993:    "Leistungsgewährung bei Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten in den neuen Bundesländern" - rechtliche Regelungen der ehemaligen DDR sowie des Rentenüberleitungsgesetzes zur Bearbeitung von Altfällen; Erich Schmidt Verlag

1998:    "Gesetzliche Unfallversicherung Sozialgesetzbuch VII" - Basiskommentar zum Sozialgesetzbuch; Bund Verlag

Aufsätze:

2004:    "Eingefahrene Gleise bei der Integration behinderter Menschen verlassen - ein Praxisprojekt der Verwaltungs-Berufsgenossenschaft und CCall"; Zeitschrift "Die BG", 08/2004

2006:    "Debriefing im Reha-Management - eine Methode der Wissensberatung und des Lerntransfers", Zeitschrift "Die BG", 02/3006

2007:    "Menschenrechte und Behinderung - human rights and disability - in der Behindertenpolitik"; Beiträge aus der Fachhochschule (FH) Bonn-Rhein-Sieg, 6/2007

2008:    "Menschenrechte und Behinderung"; "ZESAR" - Zeitschrift für europäisches Sozial- und Arbeitsrecht

"Qualitätsmanagement und Zertifizierungsverfahren"; Zeitschrift "Prävention und Rehabilitation", 4/2008

2009:    "Rehabilitation zwischen Tradition und Innovation - Herausforderungen der letzten 40 Jahre, heute und in Zukunft"; Zeitschrift "Die BG", Teil 1, 03/2009, Teil 2, 04/2009

Vorträge

Vorträge (Januar bis Juli 2009)

Vortrag vor der AG "Medizinische Rehabilitation" (DEGEMED und Fachverband Sucht) zum Thema: "Reha wirkt! - QM und Patientenverfügungen in der medizinischen Reha-bilitation"

Vortrag vor Vertretern der privaten Versicherungswirtschaft anlässlich des 12. Personalmanagement-Seminars "Das trägerübergreifende Persönliche Budget - Chancen und Risiken"

Vortrag anlässlich der 40-Jahrfeier der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (BAR) "Rehabilitation zwischen Tradition und Innovation"

Vorträge anlässlich des Jubiläumskongresses "100 Jahre DVfR":

- "Persönliches Budget in der beruflichen Rehabilitation"

- Rehabilitationsrecht "Entwicklung und Reformbedarf"

"Ringvorlesungen" an der Universität Wittenberg-Halle und Universität Würzburg zu

- "Zertifizierung"

- "Die neue Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (BAR)"

Vortrag im Rahmen eines Seminars "Kliniken zwischen Gesundheitsfonds und Wahlen - Risiko oder Chance?", Verband Ostdeutscher Klinikdirektoren, Bad Berka

Vortrag im Rahmen des Fachtages "Reha" der Baden-Württembergischen Kranken-hausgesellschaft zum Thema "Zertifizierung gemäß § 20 SGB IX", bei Stuttgart

Vortrag und Podiumsmoderation anlässlich der 3. Bad Hersfelder Reha-Tage "Reha im Wandel - Zukunft gestalten"

Vortrag vor RI Europe (Rehabilitation International) in Riga zum Thema "Auswirkungen der UN-Konvention - Rechte der Menschen mit Behinderung (CRPD - Convention on the Rights of People with Disabilities) auf Rehabilitation in Deutschland"

Weitere Infos

Mitarbeit externe Gremien

Kuratorium "Helene-Maier-Stiftung", Kreischa
Kuratorium "ConSozial", Nürnberg
Beirat "ZNS-Hannelore Kohl Stiftung", Bonn
Schriftleitung Zeitschrift "Die Rehabilitation", Stuttgart
Mitglied der DGRW, Hamburg
Mitglied der GVG, Köln
Mitglied im Hauptvorstand der DVfR, Heidelberg
Mitglied im Beirat "gesunde Arbeit", BMAS, Berlin
Mitglied bei "Rehabilitation International (RI)", New York