ProSyWis - Prozessunterstützende Systeme für Wissensarbeiter

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Fachbereiche und Institute: 
Informatik
Von: 
01.11.2016
to
31.12.2017

Projektbeschreibung

Das Forschungsprojekt ProSyWis (Prozessunterstützende Systeme für Wissensarbeiter)  wurde durch Prof. Dr. Rüdiger Buck-Emden sowie Prof. Dr. Sascha Alda im Jahre 2014 initiiert. In dem Forschungsprojekt wird untersucht, wie man mit Hilfe von software-technischen Lösungen wissensintensive Geschäftsprozesse unterstützen kann. Anders als bei strikt vorgegeben Routineprozessen werden hierbei Anwendungsszenarien betrachtet, in denen Prozesse typischerweise ad hoc ausgeführt werden sowie massiv informations- und datengetrieben sind. Grundlegende Konzepte und Überlegungen wurden bereits in den Jahren 2015 und 2016 durch eine Reihe von softwaretechnischen Lösungen durch studentische Abschlussarbeiten entwickelt, unter anderem in Kooperation mit Unternehmen wie die CONET GmbH, Hennef oder der SER GmbH, Bonn. Eine weitere Kooperation erfolgte mit der Software AG, Darmstadt.

 

Das Projekt wird seit dem November des letzten Jahres durch die Startförderung der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg finanziell bis Ende des Jahres 2017 unterstützt. Das Ziel wird in diesem Jahr sein, die bereits bestehenden Konzepte und Softwarelösungen aus Vorarbeiten des Projekts für neue Anwendungsszenarien weiterzuentwickeln sowie Potentiale für weitere Forschungsanträge zu identifizieren. Seit Januar 2017 unterstützt Niclas Polkow als wissenschaftlicher Mitarbeiter das Projekt. Ab Februar 2017 verstärkt André Tissen als studentische Hilfskraft das Team.

Weitere Stellen sind ausgeschrieben (siehe Kasten).

Im Forschungsprojekt ProSyWis sind aktuell eine Reihe von Abschlussarbeiten sowie offene Stellen als studentische oder wissenschaftliche Hilfskräfte zu vergeben. Studierende, die in an einer Mitarbeit in dem Projekt interessiert sind, können sich gerne bei Prof. Dr. Sascha Alda und Prof. Dr. Buck-Emden melden.

Projektleitung an der H-BRS

Prof. Dr. Rüdiger Buck-Emden

Wirtschaftsinformatik
Rüdiger Buck-Emden
E-Mail: 
ruediger.buck-emden [at] h-brs.de

Prof. Dr. Sascha Alda

Software-Architektur
Sascha Alda
E-Mail: 
sascha.alda [at] h-brs.de

Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Publikationen

Veröffentlichte Literatur

Alda, S. and Buck-Emden, R.: SOAdapt: A Framework for Developing Service-Oriented Multi-Tenant Applications, in Proceedings of the The Seventh International Conference on Business Intelligence and Technology. Athens, Greece, 2017.

 

Buck-Emden, R. and Alda, S.: Systemunterstützung für wissensintensive Geschäftsprozesse – Konzepte und Implementierungsansätze, in: Barton, T. (Hrsg.): Geschäftsprozesse - von der Modellierung zur Implementierung. Springer Verlag. April 2017

 

Buck-Emden, R. and Alda, S.: Knowledge-Intensive Business Process Support with ProSyWis - Concept and Prototyp. Proc. 1th International Workshop on Technologies of Digital Signal Processing and Storing (DSPTech’2015), Ufa, Russia. 2015

 

Buck-Emden, Rüdiger: ProSyWis: Concept and Prototype for Managing Knowledge-Intensive Processes. Technical Report, Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Sankt Augustin, 2014.

 

Abgeschlossene Abschlussarbeiten an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (Auswahl)

 

Schulz, Stefan: Generierung wissensintensiver Geschäftsprozessspezifikationen basierend auf Case-Base Reasoning, Masterthesis Januar 2017.

 

Van Helden, Andreas: Konzeption, Realisierung und Bewertung präskriptiver Verfahren im Kontext wissensintensiver Geschäftsprozesse, Masterthesis, November 2016.

 

Müller, René: Anbindung von Location-Events an ein bestehendes CEP-System
zur Unterstützung von Wissensarbeitern, Bachelorthesis, September 2016.

 

Woitzick, Niels: Integration einer dynamisch erweiterbaren und trainierbaren Ontologie in ein Textanalyseverfahren, Masterprojekt, Juli 2016.

 

Von Jeetze, Dirk: Laufzeitbasierte Konfiguration von Eventströmen in einer CEP-Engine, Bachelorthesis, Juni 2016.

 

Keber, Nina: Integration von Markovschen Entscheidungsproblemen in ein CEP-System zur Unterstützung von Wissensarbeitern, Bachelorthesis, Mai 2016.

 

Quang Vinh Thi: Folgeschrittentscheidungen bei wissensintensiven Geschäftsprozessen auf Basis der OMG-Standards CMMN und DMN, Bachelorthesis, April 2016.

 

Kahlert, L.: Integration einer Rule-Engine zur Unterstützung wissensintensiver Prozesse in einem Geschäftsprozessmanagementsystem, Bachelorthesis Dezember 2015. (Kooperation mit der SER GmbH, Bonn)

 

Stefan Schulz: Unterstützung wissensintensiver Prozesse mittels webMethods. Masterprojekt, November 2015. (Kooperation mit der Software AG, Darmstadt)

 

Veit, Christina: Integration von Textanalyseverfahren für E-Mails und PDF-Dokumenten in ein CEP-System, Masterthesis, September 2015. (Kooperation mit der CONET GmbH, Hennef)

 

David Zang: Zielorientierte Unterstützung wissensintensiver Geschäftsprozesse durch BDI-Agenten, Bachelorthesis, September 2015.

 

Nicolas Feldmann: Modellierung flexibler Geschäftsprozesse, Bachelorthesis, Juli 2015.

 

Franz Dahmann: Process Mining als Empfehlungsgrundlage für Folgeschritte bei wissensintensiven Geschäftsprozessen, Bachelorthesis, Juli 2015.

 

Stefan Fischer: Priorisierung von Aktivitäten in wissensintensiven Prozessen, Bachelorthesis, Mai 2015.

 

Polkow, Niclas: Entwurf und Implementierung eines Webportals für ein prozessunter-
stützendes System für Wissensarbeiter, Bachelorthesis, Februar 2015.

 

Veit, C.: Architektur-Entwurf eines allgemeinen Event-Adapters für ein CEP-System am Beispiel der prototypischen Entwicklung eines Email-Processing-Adapters, Masterprojekt, September 2014.

 

Geldgeber