Stand auf der Forschungsschau

Freitag, 19. Mai 2017

Am Donnerstag präsentierte sich die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg von ihrer Forschungsseite: die Hochschulstraße war gesäumt mit Ständen zur Virtuellen Realität, Formel1-Simulation, Internet der Dinge und vielem mehr…

Auch der Fachbereich Sozialversicherung war mit einem Stand zur Stressaudibilisierung vertreten. Besucher konnten per Kopfhörer wahrnehmen, wie verschiedene Formen der Hörbachmachung von Herzaktionen und deren Ableitungen klingen. Im Juni wird Prof. Mockenhaupt auf dem IEEE-Workshop das Geheimnis um die verwendeten Algorithmen lüften. Ziele der Untersuchungen sind die Gewinnung einfacher Signale für Biofeedback und Unterstützung intuitiver Diagnosefindung.

 

 

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
GUI des Synthesizer-Emulators