Vertrauenspersonen

Die Vertrauenspersonen werden im Fachbereichsrat gewählt. Sie sind für die Mitglieder des Fachbereichs (Studierende sowie Beschäftigte) neutrale Vermittler, die unter absoluter Verschwiegenheit

  • vertrauensvolle Hilfestellung bei persönlichen Problemen im hochschulseitigen oder privaten Umfeld anbieten,
  • bei zwischenmenschlichen Konflikten vermitteln,
  • auf Wunsch Kontakte zu professionellen Beratungsstellen herstellen sowie
  • gemeinsam nach Lösungen suchen.