Dr. André Scholz

AlumnusProjekt Gesunde Hochschule

Forschungsgebiet

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Optimierung der individuellen Arbeitspausengestaltung
  • Nachhaltige Gestaltung und Optimierung von Arbeitswelten

Kontakt

André Scholz

Sankt Augustin

Profil

Aufgabengebiete:

  • Arbeitspausenforschung
  • Forschungsprojekte im Bereich Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betreuung von Praxis- und Forschungsprojekten im Kurs „Projektmanagement“
  • Kurs „Wissenschaftliches Arbeiten“

 

Forschungsbereich:

  • Optimierung der individuellen Arbeitspausengestaltung
  • Aktive Arbeitspausen / Active Work Breaks
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Nachhaltige Gestaltung und Optimierung von Arbeitswelten

Mitgliedschaften

Publikationen

  • Scholz, A. & Schneider, S. (2020): Multikausale Wirkung von Interventionen der Betrieblichen Gesundheitsförderung und besondere Chancen für kleine und mittelständige Unternehmen. Prävention und Gesundheitsförderung, 15, 159–166. https://rdcu.be/b3Cuz
  • Scholz, A. et al. (2019): Methods in Experimental Work Break Research: A Scoping Review. International Journal of Environmental Research and Public Health, 16, 3844. https://www.mdpi.com/1660-4601/16/20/3844
  • Ghadiri, A. & Scholz, A. (2018): Warum Lehrkräfte bei Schülern abgucken sollten. Schulmanagement. 6, 8–11. Link
  • Scholz, A. et al. (2018): Nachhaltiges betriebliches Gesundheitsmanagement –
    Empfehlungen für die Implementierung in der Praxis. Springer Gabler. https://link.springer.com/chapter/10.1007/978-3-658-20174-6_25
  • Scholz, A. et al. (2018): Functional work breaks in a high-demanding work environment: an experimental field study. Ergonomics. http://dx.doi.org/10.1080/00140139.2017.1349938
  • Scholz, A. (2016): Förderung der Gesundheit durch mehr Bewegung im Arbeitsalltag. In: Ghadiri et al. (Hrsg.): Trends im Betrieblichen Gesundheitsmanagement. Springer Gabler. https://doi.org/10.1007/978-3-658-07978-9_16
  • Wollseiffen, P. et al. (2015): Short Bouts of Intensive Exercise During the Workday Have a Positive Effect on Neuro-cognitive Performance. Stress and Health. 32, 514–523. https://doi.org/10.1002/smi.2654
  • Scholz, A. (2014): EEG-basierte Erfassung von Aufmerksamkeitsprofilen: Grundlagenforschung zur Reduzierung der psychischen Belastung am Arbeitsplatz. Springer Gabler. https://doi.org/10.1007/978-3-658-04728-3

Vorträge

ECSS 2017, 22nd annual Congress of the EUROPEAN COLLEGE of SPORT SCIENCE, July 2017
Title: An experimental field-study on active and passive work breaks in a stressful work environment

AOW 2017, 10. Tagung der Fachgruppe Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie, September 2017
Titel: Ein Feldexperiment zu funktionalen Pausen bei mental hoch beanspruchenden Arbeitstätigkeiten