Prof. Dr. Christine Buchholz

Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Campus Rheinbach Professorin für BWL insb. quantitative und qualitative MethodenProjektleitung DAViD - Daten analysieren, visualisieren und deutenGleichstellungsbeauftragte des FachbereichsPräsidialbeauftragte Schulkontakte

Kontakt

Prof. Dr. Buchholz Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
E-Mail: 
christine.buchholz [at] h-brs.de

Rheinbach

von-Liebig-Str. 20
53359
Rheinbach
Raum: 
B128
Sprechstunden: 
Nach Vereinbarung
per E-Mail

Profil

Fachgebiet

  • Quantitative und qualitative Methoden

Lehrgebiete

  • Statistik I & II
  • Wirtschaftsstatistik
  • Wirtschaftsmathematik
  • Multivariate Analysemethoden
  • Empirische Methoden: qualitative und quantitative Forschungsmethoden
  • SPSS

Projektleitung DAViD - Daten analysieren, visualisieren und deuten

  • Das Projekt DAViD (Daten Analysieren, Visualisieren und Deuten) verfolgt die Vermittlung von Digital- und Datenkompetenzen für Studierende aller Bachelorstudiengänge an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg. Das Projekt läuft über drei Jahre bis Ende 2022 und ist angesiedelt im Data Literacy Netzwerk des Stifterverbandes, der Digitalen Hochschule NRW und des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft NRW.

  • Data Literacy umfasst die Fähigkeiten, Daten auf kritische Art und Weise zu sammeln, zu managen, zu bewerten und anzuwenden. Hierbei spielen Datenethik und Werthaltung eine zentrale Rolle.

 

Weitere Infos

Betreuung von Abschlussarbeiten

  • Betreuung von Bachelor- und Masterarbeiten im Bereich
  • Marktforschung
  • Marketing
  • Nachhaltigkeit
  • Soziale Verantwortung
  • Allgemein empirische Arbeiten und Arbeiten unter Verwendung multivariater Analysemethoden

Betreuung im Praxissemester

  • Allgemeine Betreuung von Unternehmenspraktika

Sonderaufgaben an der Hochschule

  • Mitglied der Präsidiumskommission Lehre und Studium
  • Pro-Mint-us-Beauftragte

Gleichstellungsbeauftragte des Fachbereichs