Berufsperspektiven BSc Naturwissenschaftliche Forensik

Berufsfelder

Naturwissenschaftliche Forensiker sind zuallererst angewandte Wissenschaftler, die ihre Kompetenz einsetzen, um Polizei, Justiz, Versicherungen, Behörden in ihrer Arbeit zu unterstützen. Sie können ihren Tätigkeitsbereich in allen Bereichen des öffentlichen und privaten Sektors finden, in denen justiziable oder sicherheitsrelevante Daten zu bewerten sind.

Durch ihre naturwissenschaftliche Grundausbildung mit einer starken Fokussierung auf die chemische, materialwissenschaftliche, biologische Analytik und die Qualitätssicherung sind naturwissenschaftliche Forensiker in allen Bereichen der privaten Industrie einsetzbar, die sich im Labor, in der Waren- und Qualitätskontrolle wie auch in der Produktion mit analytischen Fragestellungen beschäftigen.

Die Praxisnähe des Studiums sowie die breite analytische Ausrichtung schränken das Berufsfeld somit nicht auf forensisch ausgerichtete Tätigkeiten (z.B. in Kriminalämtern) ein.