Fundamentals of Biology (MSc)

Es handelt sich um ein Pflichtmodul 

  • für Studierende des 1. Sem. Analytische Chemie und Qualitätssicherung
  • Brückenkurs für Absolventen Chemie
  • Angebot jeweils im Wintersemester
  • Umfang: 6 Semesterwochenstunden (3V/2Ü/1P)
  • Credits: 7 ECTS

Vorlesung

Zellbiologie: Aufbau und Struktur von Zellen. Funktion von Zellorganellen, Mitose und Meiose. Zellzyklus und seine Kontrolle. Modellorganismen und grundlegende klassische und moderne Methoden der Zellbiologie
Molekularbiologie: Makromoleküle der Zelle. DNA und ihre Organisation in Chromosomen. Replikation und Gen-Expression. Methoden der Molekularbiologie und Gentechnologie – gentechnologische Anwendungen in der Medizin, Landwirtschaft oder Biotechnologie.

Humanbiologie: Einführung in den Aufbau und Organisation des menschlichen Körpers.

Praktikum

Mikroskopische Analyse von eukaryoten Zellen. Isolierung und Analyse von Nukleinsäuren aus Zellen mittels PCR und Gel-Elektrophorese.

Teilnahmevoraussetzungen

keine

Prüfungsmodalitäten

Modulprüfung – benotet
Praktikum: 30%;
Schriftliche Abschlussklausur: 70%. Beide Prüfungselemente müssen unabhängig voneinander bestanden werden.

Literatur

Bruce Alberts, Essential Cell Biology 2009, Taylor and Francis

Neil A. Campbell and Jane B. Reece, Biology 2011, Prentice Hall International

Bruce Alberts, Molecular Biology of the Cell 2007, Taylor and Francis