Bildungsfenster - Der Podcast für Digitale Lehre

Seit dem Wintersemester gibt es den neuen Podcast "Bildungsfenster." Darin spricht das E-Learning-Team über aktuelle Erfahrungen in der Mediendidaktik. Neben den Interviews mit Expertinnen und Experten zur Digitalen Lehre wird es auch Gespräche zu literarische Themen geben. Es handelt sich dabei um eine Produktion der Hochschulbibliothek.
E-Learning-Logo

Die große Stunde der Online-Lehre

Spätestens seit der Corona-Pandemie ist es allen bewusst: Die Online-Lehre ist zu weit mehr bestimmt als nur zum Ergänzen der Präsenzveranstaltungen. Gerade in Zeiten des Lock-Down ist sie sogar das Mittel der Wahl, wenn es darum geht, das Wissen von der Hochschule zu den Studierenden zu bringen. Damit digitale Lernformate ihre volle Wirkung entfalten können, ist neben der didaktischen Komponente auch technisches Wissen von Bedeutung. Seit rund zehn Jahren laufen diese mediendidaktischen Kompetenzen im E-Learning-Team gebündelt zusammen. 

Logo in Breitformat mit einem Mikrophon vor einer Bücherwand

Bildungsfenster: Der Podcast zur Digitalen Lehre...

Wer sich fast jeden Tag mit der Online-Lehre beschäftigt, kennt die Herausforderungen mit denen sich die Lehrenden und Studierenden auseinandersetzen. Mal geht es um technische Neuerungen und dann wieder darum, wie man die Aufmerksamkeit der Lernenden gewinnen kann. Manchmal ist eine Beratung zur Videoproduktion und dem eigenen Youtube-Channel gefragt. Und das nächste Mal steht wieder ein neues Update für ein Videokonferenztool im Mittelpunkt. Die Themen mit denen sich das E-Learning-Team beschäftigt sind vielfältig. 

Im neuen Podcast "Bildungsfenster" findet sich genau diese bunte Mischung wieder. Seit Oktober 2020 ist das neue Audioformat der Hochschulbibliothek bei Spotify und iTunes abrufbar. 

... und Literatur

Seit seiner Gründung gehört das E-Learning-Team zur  Hochschulbibliothek. Und sitzt damit an einem Knotenpunkt, in dem der Austausch von Wissen den Alltag bestimmt. Wo Bibliothek und E-Learning zusammenkommen, entstehen neue Ideen und spannende Themen. Die dürfen im "Bildungsfenster" natürlich nicht fehlen! Und so stehen auch literarische Themen und Interviews mit Autorinnen und Autoren auf dem Redaktionsplan des Podcast-Teams.

Katrin Berchner steht vor einem Mikrophon.
Foto: Katrin Berchner

Die Stimmen bei Bildungsfenster

Katrin Berchner ist ausgebildete Hörfunk-Redakteurin. Das journalistische Handwerk hat sie in einer kleinen Wirtschaftsredaktion gelernt. Bevor sie zur Hochschule kam, hat sie unter anderem Konzepte für Lernmodule und Lernvideos erstellt und umgesetzt. 

Lena Wiesler vor einem Mikrofon bei der Aufnahme des Podcasts Bildungsfenster

Lena Wiesler hat das Medium Audio während ihres Studiums lieben gelernt. Vom Podcasthören kam sie zur Podcastforschung und jetzt zum eigenen Podcast, dem „Bildungsfenster“. Mit ihrer Erfahrung als Medienpädagogin und Referentin hat sie immer neue Ideen für die digitale Hochschullehre.