Ringvorlesung "Zukunft im Technikjournalismus"

Im Winteremester veranstaltet der Fachbereich Elektrotechnik, Maschinenbau und Technikjournalismus die öffentliche Ringvorlesung zum Thema "Zukunft im Technikjournalismus - Medienprofis präsentieren Arbeitsfelder".
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Um den angehenden Technikjournalisten Perspektiven in der Medienbranche aufzuzeigen, veranstaltet der Fachbereich Elektrotechnik, Maschinenbau und Technikjournalismus in Sankt Augustin die öffentliche Ringvorlesung: "Zukunft im Technikjournalismus - Medienprofis präsentieren Arbeitsfelder". Dabei präsentierten Profis aus der Medien- und Kommunikationsbranche ihr Arbeitsfeld sowie Berufschancen und Einstiegsmöglichkeiten für Technikjournalisten.

Das Konzept "Medienprofis präsentieren Arbeitsfelder" verspricht den Besuchern Informationen aus erster Hand. Wichtige Medien- und Unternehmensvertreter stellen sich vor, geben Einblick in die eigene Arbeitsweise und erlauben einen Blick hinter die Kulissen. Nach den Vorträgen gibt es eine offene Fragerunde, um mit den Referenten ins Gespräch zu kommen. Gäste sind herzlich eingeladen.
 

Die Veranstaltungen des Wintersemesters 2017/18 im Überblick:

  • 19. Oktober 2017

"Local, social, digital - Experimentierfeld Regionalzeitung". Sylvia Binner, Chefin vom Dienst General-Anzeiger Bonn. Hörsaal 7, 18.15 - 19.45 Uhr.

  • 26. Oktober 2017

„Drescher, Drohnen, Datenbündel: Wie kann Landwirtschaft 4.0 die Welt ernähren?“. Matthias Schulze-Steinmann, Stellvertretender Chefredakteur Wochenblatt für Landwirtschaft und Landleben, Münster. Hörsaal 7, 18.15 - 19.45 Uhr.

  • 02. November 2017

„Online first - Wir landen auf einem Kometen“ - Wie aus großer Wissenschaft eine Geschichte zum mitfühlen wird. Sabine Hoffmann, Leiterin Kommunikation Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt. Hörsaal 7, 18.15 - 19.45 Uhr.

  • 16. November 2017

„Technik-PR aus der Praxis: Erfahrungen aus einem Jahrzehnt PR-Arbeit in drei verschiedenen PR-Agenturen“. Sebastian Mainzer, Senior PR-Redakteur Palmer Hargreaves GmbH und H-BRS-Alumnus. Hörsaal 7, 18.15 - 19.45 Uhr.

  • 23. November 2017

„Vom Silicon Valley nach Berlin und zurück: Voll vernetzt im Tech-Konzern“. Lars Gurow, Pressesprecher und PR Manager Cisco und H-BRS Alumnus. Hörsaal 7, 18.15 - 19.45 Uhr.

  • 30. November 2017

"Die Zukunft des Technikjournalismus". Dr. Michael Spehr, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Ressort Technik & Motor. B 118, 13.00 - 14.30 Uhr.

  • 14. Dezember 2017

„Die B2B-Fachzeitschriftenredaktion – Einblick in die Praxis“. Petra Born, Chefredakteurin handling - Fachmagazin für Handhabungstechnik, Fabrikautomation und Intralogistik. B 118, 13.00 - 14.30 Uhr.

  • 21. Dezember 2017

„Mit Radar wäre das nicht passiert“. Hanne Bendel, Interne und externe Kommunikation, Fraunhofer-Institut für Hochfrequenzphysik und Radartechnik FHR und H-BRS Alumna. B 118, 13.00 - 14.30 Uhr.

  • 11. Januar 2018

„Hate Speech, Fake News, Lügenpresse? Wie man Vertrauen in Journalismus zurückgewinnt”. Dr. Barbara Hans, Chefredakteurin Spiegel-Online. B 118, 13.00 - 14.30 Uhr.