Semesterbeitrag und Gebühren

Sommersemester 2022

Der Semesterbeitrag steigt zum Sommersemester 2022 auf 310,40 EUR an.

Er setzt sich wie folgt zusammen:

  • Sozialbeitrag des Studierendenwerks Bonn    100,00 EUR
  • Mobilitätsbeitrag (VRS-Ticket)                                138,70 EUR
  • Mobilitätsbeitrag (NRW-Ticket)                                 59,40 EUR
  • Studierendenschaftsbeitrag                                      12,30 EUR

___________________________________________________________________________________

Wintersemester 2021/2022

Der Semesterbeitrag steigt zum Wintersemester 2021/2022 auf 308,40 EUR an.

Er setzt sich wie folgt zusammen:

  • Sozialbeitrag des Studierendenwerks Bonn    100,00 EUR
  • Mobilitätsbeitrag (VRS-Ticket)                                138,70 EUR
  • Mobilitätsbeitrag (NRW-Ticket)                                 57,40 EUR
  • Studierendenschaftsbeitrag                                      12,30 EUR

 

Studierende von berufsbegleitenden Masterstudiengängen (Master Controlling und Management und Master Innovations- und Informationsmanagement) sind seit dem Wintersemester 2018/2019 nicht mehr berechtigt, ein Mobilitätsticket zu erhalten.

Die Änderungen zum Wintersemester 2021/2022 und Sommersemester 2022 wurden mit der Beitragsordnung der Studierendenschaft vom 04.05.2021 durch das Präsidium beschlossen. Die Beitragsordnung der Studierendenschaft wurde am 14.05.2021 veröffentlicht.

Grundlage für die Erhebung des Semesterbeitrages sind die Beitragsordnung des Studentenwerkes Bonn und die Beitragsordnung der Studierendenschaft der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg.

Die Weiterbildungsgebühren für weiterbildende Masterstudiengänge und andere Weiterbildungsangebote finden Sie auf den Seiten der Fachbereiche oder erfragen diese bitte im Studierendensekretariat.

 

Informationen bei finanziellen Problemen


Wenn Sie im Laufe Ihres Studiums in eine finanzielle Notlage geraten, können Sie bei verschiedenen
Stellen Unterstützung erhalten. Eine Übersicht finden Sie in folgendem Infoblatt:

In sozialen Härtefällen können auf Antrag Beitragsanteile erstattet werden. Der Antrag ist zu richten an das AStA-Referat Hochschulpoliktik & Soziales.

 

Verwaltungsgebühren

Gasthörergebühr pro Semester: 100,00 EUR

Zweithörergebühr (Kleine Zweithörer*innen): 100,00 EUR

Verspätete Rückmeldung: 20,00 EUR

Zweitausfertigung Studierendenausweis (Chipkarte): 20,00 EUR

Zweitausfertigung Prüfungszeugnis oder Urkunde: 20,00 EUR

 

Weiterbildungsgebühren

Bitte im Fachbereich erfragen!

Grundlage für die Erhebung von Verwaltungsgebühren ist die Hochschulabgabensatzung.

Ansprechpartner ist das Studierendensekretariat