Doktorandenvertretung

"Sieht aus wie'n wandelndes Marshmellow. Soll keine Beleidigung sein." "Ich bin ein Roboter. Man kann mich nicht beleidigen." (Baymax, 2015)
Roboter Nao relaxt im Sessel
Das ist leider nicht Baymax. Foto: J. Küstenmacher

Das Graduierteninstitut legt großen Wert auf eine intensive Zusammenarbeit mit den Doktoranden und Doktorandinnen der Hochschule. Deshalb wählt die Vollversammlung der Doktoranden und Doktorandinnen jährlich in einer geheimen Wahl zwei Vertreter oder Vertreterinnen als Sprecher, jeweils einen Vertreter oder eine Vertreterin für den Campus Rheinbach und den Campus Sankt Augustin. Sie bilden ein Bindeglied zwischen dem Direktorium des Instituts und den Doktoranden und Doktorandinnen.

Die Doktoranden und Doktorandinnen der Hochschule werden derzeit vertreten von:
M. Sc. Christian Tonk (Standort Rheinbach)
E-Mail: christian.tonk@h-brs.de

M. Sc. Usha Singh (Standort Sankt Augustin)
E-Mail: usha.singh@h-brs.de

 

PhD-Vertreter im Institutsrat:
Standort Rheinbach:
Matthias Muhr
E-Mail: matthias.muhr@h-brs.de

Im Falle einer Verhinderung von Matthias Muhr vertritt Doktorand Lukas Pschyklenk die Promovierenden im Institutsrat.

 

Standort Sankt Augustin:
Ahmad Drak
E-Mail: ahmad.drak@h-brs.de

Im Falle einer Verhinderung von Ahmad Drak vertritt Doktorandin Lena Cassens die Promovierenden im Institutsrat.