Brückenkurs Mathe

Im Brückenkurs Mathematik werden Themen wiederholt bzw. vorbereitet, die in den ersten Wochen des Studiums von Bedeutung sind, wie z.B. Mengenlehre, Relationen, Funktionen oder der Umgang mit dem Summenzeichen.

Auch wenn vielen diese Begriffe aus der Schule schon vertraut sind, so werden sie hier doch in zum Teil ungewohnter Darstellung und ungewohntem Zusammenhang präsentiert.

Insbesondere werden wir uns damit beschäftigen, einige Aussagen auch zu beweisen und verschiedene Beweistechniken vorzustellen.

Termine

 

1.9. - 18.9. täglich (Mo - Fr)

Ort und Uhrzeit werden noch bekannt gegeben

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Es handelt sich um einen fortlaufenden Kurs, aber ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich.