GAME.IMPULSE

game-impulse_logo_teaser.jpg

Mit der Vorlesungsreihe GAME.IMPULSE hat der Studiengang Master in Visual Computing and Games Technology eine Reihe von kurzen Impulsvorträgen von Experten aus Industrie und Wissenschaft zu ausgewählten Themen des Game Designs und der Spieleentwicklung initiiert. Sie sind Teil der Reihe: "Visual Computing - Kolloquium". 

Diese Vorlesungen sind sowohl für Studierende der Universität Bonn-Rhein-Sieg als auch anderer Hochschulen zugänglich. Die ersten Vorträge der Reihe verdeutlichen den Fokus und die Expertise des Dozententeams im Bereich der Virtuellen Realität durch die gezielte Betrachtung von VR-Spielen.

20220425_fbinf_jan_gugenheimer_bild_dsc0029-bild.jpg
Jan Gugenheimer, Assistant Professor (Maître de conférences) for Computer Science at Télécom Paris

18.05.2022 Jan Gugenheimer, Assistenzprofessor für Informatikbei Télékom Paris-Ubiquitous Mixed Reality: Designing Mixed Reality Technology to Fit into the Fabric of our Daily Lives 

Jan Gugenheimer, Assistenzprofessor (Maître de conférences) für Informatik bei der Télécom Paris (Institut Polytechnique de Paris) innerhalb der DIVA-Gruppe, heute mit dem Thema Ubiquitous Mixed Reality: Designing Mixed Reality Technology to Fit into the Fabric of our Daily Lives. 

20220110_fbinf_game-impulse_eashwar_natarajan_portrait.jpg
Eashwar Natarajan, Senior Solutions Manager at Infosys Ltd. Bild: privat

12.01.2022 Eashwar Natarajan, Senior Solutions Manager bei Infosys Ltd., Gamification

In diesem Vortrag gibt Eashwar Natarajan einen Überblick über die Gamification-Prinzipien und ihre Anwendungen in Unternehmen, wobei er die Plattform als Modell für die Erstellung von Spielmetaphern und -mechanismen nutzt. Nach einer kurzen Einführung in die Plattform folgen Beispiele für verschiedene Gamification-Modelle, die sie in unterschiedlichen Geschäftskontexten unterstützt hat. Er zeigt auf, wie die Plattform erweitert und für neue Kontexte und Modelle angepasst werden kann.

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg - 20210601_fbinf_akihiko_shiraishirai_tokyo-ernstkruijff.jpg
PhD Akihiko Shirai, Tokyo - Japan

09.06.2021 Akihiko Shirai, Direktor der GREE VR Studio Laboratory, Tokio Japan, "Human Being driven next-gen computer entertainment"

"Spiele" sind ein Element der Computerunterhaltung geworden. Spiellogik, visuelle Ausdrücke, beeindruckende Charaktere, Erzählungen und Quests... die meisten Elemente sind immer noch brillant. Vernetzung, eSports und Live-Sender haben die Spiele selbst verändert. Direktor Akihiko SHIRAI von REALITY, Inc. spricht mit Ihnen über die Entwicklung der neuesten Avatar Broadcasting-App "REALITY" aus Japan.

20210505_fbinf-mvc_derriccarter_ptgimg_1298.jpg

12.05.2021 Derrick Carter, Geschäftsführer des The Sawmill,  Vancouver, Kanada, Motion Capture und seine Anwendung in den Medien

Derrick Carter, Geschäftsführer des The Sawmill, einem unabhängigen Motion Capture Studio in Vancouver, Kanada. Er wird einen Überblick über Motion Capture und seine Anwendung in den Medien geben und dabei auf die Bereiche Virtual Production, Performance Capture und Remote Live Streaming eingehen. 

20210222_fbinf_florian_daiber_invisible-flow.jpg

14.04.2021 Dr. Florian Daiber, DFKI in Saarbrücken, Interactive Sports Technologies and Exertion Games

Florian Daiber is a postdoctoral researcher and group leader at the Ubiquitous Media Technology Lab (UMTL) at the German Research Center for Artificial Intelligence (DFKI) in Saarbrücken, Germany. His main research is in the field of human–computer interaction, 3D user interfaces and ubiquitous sports technologies. Currently, Florian is mainly involved in projects on 3D interaction in mixed realities and wearable technologies for sports and health. Florian is co-organizing the UbiComp Workshop on Ubiquitous Computing in the Mountains, the Workshop on Understanding human–computer interaction in Outdoor Recreation, the workshop on everyday proxy objects for virtual reality and the workshop on cross-reality (XR) interaction. He served on various program committees in the field of human–computer interaction, e.g., ACM ETRA, IEEE VR, and ACM Symposium on Computer–Human Interaction in Play (CHI PLAY).

20210120_fbinf_game-impulse_thorsten_leimann_img_privat_oip.jpg

20.01.2021 Thorsten Leimann, Ubisoft Düsseldorf / Prince of Persia

Bedeutung der Iteration im wirklichen Leben in der VR-Entwicklung mit Beispielen aus Prince of Persia: Der Dolch der Zeit.

Foto: Schell Games I Game Developer I AR I VR I Educational Games I schellgames.com

02.12.2020 Jesse Schell, CEO von Schell Games / Presence and Gaming

Jesse Schell ist der CEO von Schell Games, einem Team von über hundert Mitarbeitern, die großartige Spiele entwickeln, sowohl für Unterhaltungs- als auch für Bildungszwecke, einschließlich preisgekrönter VR-Spiele wie I Expect You To DieHoloLAB Champions und Until You Fall. Jesse ist Distinguished Professor of the Practice of Entertainment Technology an der Carnegie Mellon University und Autor des preisgekrönten Buches The Art of Game Design: A Book of Lenses.