Labor "Computergrafik"

Raum: C 058

Am Labor für Computergrafik der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg werden Themen aus Bereichen wie interaktive Umgebungen, Virtuelle Realität, Bildsynthese (auf parallelen Systemen) und Interaktion behandelt. Dabei versteht sich das Labor als Ort für die Ausbildung von Studierenden über Lehrveranstaltungen, Projekte und Abschlussarbeiten, sowie als Ort für die Forschung in den genannten Bereichen. Das Labor ist über Drittmittelprojekte, Konferenzteilnahmen, Co-Organisation von Konferenzen, Reviews für internationale Konferenzen und Journals eng mit vielen anderen Teams aus der Wissenschaft und aus der Industrie vernetzt.

Ausstattung

  • Vernetzte HighEnd-PCs, die als Einzelplatzrechner und als Cluster genutzt werden können
  • TerraFlop-Cluster, bestehend aus 16 Cell Prozessoren (IBM QS22-Blades, PCxCAB, PS3)
  • 3D-Stereorückprojektion
  • Optisches 6-Freiheitsgrade Trackinsystem
  • Verschiedene Interaktionsgeräte
  • Surround Sound System
  • Reach-In Eigenbau
  • 42" TFT-Präsentationsdisplay