Drei Bachelorarbeiten zum Naturschutz (DINA-Projekt)

Donnerstag, 17. Dezember 2020
Diversität von Insekten in Naturschutz-Arealen (DINA) - Projekt

Im Rahmen des Verbundforschungsvorhaben zum Insektenschwund sind in kürzester Zeit drei Bachelorarbeiten (alle im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften) erfolgreich abgeschlossen worden. Im Fokus der Arbeiten stand eine Stakeholder-Analyse mit Schwerpunkten auf Naturschutz, Einflussnahme der Biodiversität sowie auf den Handlungsspielraum für kommunalen Naturschutz. Die Herausforderungen lagen nicht nur in der Auseinandersetzung mit den wirtschaftswissenschaftlichen Aspekten, sondern auch der Transfer zu Naturschutz, den aktuellen Diskussionen zu Klima- und Artenschutz waren zu bewältigen. Die Relevanz des Schutzes der biologischen Vielfalt, der Natur und der damit verbundenen Notwenigkeit des Artenerhalts mit seiner vielschichtigen Problematik wurden herausgearbeitet.

Die Interdisziplinarität dieser Arbeiten fügt sich gut in die Themenvielfalt des IZNE ein.

Gerne können weitere Bachelorarbeiten zu dem DINA-Projekt vergeben werden.
Bei Interesse bitte bei Angela Turck (Email: angela.turck@h-brs.de) melden!