Kommunikation und Marketing

Großer Andrang beim Unternehmenstag der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

unternehmenstag utag2022 sta hochschulstrasse 20221110 foto juri kuestenmacher 090

Freitag, 11. November 2022

Der Unternehmenstag an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) ist auf große Resonanz gestoßen. Nach Schätzungen der Hochschule informierten sich bei der zweitägigen Messe (Mittwoch, 9. November, und Donnerstag, 10. November) insgesamt etwa 4000 Besucherinnen und Besucher. Auf dem Campus in Sankt Augustin präsentierten sich 148 Unternehmen, an beiden Tagen waren jeweils 74 Firmen vor Ort. Der Unternehmenstag ist die nach Ausstellern größte Karrieremesse in der Region Bonn/Rhein-Sieg.

unternehmenstag utag2022 sta hochschulstrasse 20221110 foto juri kuestenmacher 020
Besucherinnen und Besucher informieren sich beim Unternehmenstag 2022 in der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg über Karrieremöglichkeiten. Foto: H-BRS/Juri Küstenmacher

Hochschulpräsident Hartmut Ihne freute sich sehr, dass der Unternehmenstag nach zwei Jahren Corona-Pause endlich wieder in Präsenz stattfinden konnte. „Das Format ist ein großer Erfolg: Dort legen viele unserer Studierenden den Grundstein für ihre berufliche Karriere und die Unternehmen knüpfen Kontakte zu exzellent ausgebildetem Nachwuchs. Dadurch zeigt der Unternehmenstag auch die Verbundenheit der Hochschule mit der regionalen Wirtschaft“, sagte er.

Bedeutung für die regionale Wirtschaft

Die Bedeutung des Unternehmenstages für die regionale Wirtschaft hob nach einem Rundgang auch Regina Rosenstock, Leiterin des Referates Wirtschaftsförderung beim Rhein-Sieg-Kreis, hervor. „Der Großteil der Unternehmen kommt laut der Hochschule aus der Region, was uns als Wirtschaftsförderer sehr freut. Denn das heißt auch, dass die Chancen gut stehen, dass die Absolventinnen und Absolventen nach ihrem Abschluss in der Region bleiben“, sagte sie mit Blick auf den Fachkräftemangel. „Das Format bringt Wirtschaft und Wissenschaft zusammen und das freut uns sehr.“

500 Stellen im Angebot

Die Unternehmen hatten bei der 21. Auflage der Messe insgesamt rund 500 Stellen im Angebot, darunter Praktika, Praxissemester und Abschlussarbeiten, Einstiegsmöglichkeiten als Werksstudierende und Trainee oder den Direkteinstieg. Zielgruppe sind Studierende, Berufseinsteigerinnen und Berufseinsteiger sowie Young Professionals. In den vergangenen Jahren haben viele Studierende auf der Messe einen Arbeitgeber gefunden – einige standen dieses Jahr auf der anderen Seite an den Messeständen und warben an ihrer alten Hochschule um Nachwuchs für ihr Unternehmen.

Wertvolle Netzwerk- und Recruitingplattform

Die Bedeutung des Unternehmenstages für das Netzwerken unterstrich auch Professorin Michaela Wirtz, Vizepräsidentin Transfer, Innovation und Nachhaltigkeit an der H-BRS: „Der Unternehmenstag ist eine wertvolle Austausch-, Netzwerk- und Recruitingplattform für Studierende sowie Absolventinnen und Absolventen aller Fachrichtungen und die beteiligten Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen. Es ist schön, dass der Unternehmenstag dieses Jahr wieder in Präsenz stattfinden konnte, denn eine Videokonferenz kann beim Berufseinstieg das persönliche Gespräch nicht ersetzen.“

Der Unternehmenstag 2022 im Video

Thumbnail NIF Unternehmenstag 2022

Kontakt

Birgit Jendrock (DE)

Birgit Jendrock

Forschungs- und Transfermarketing, Unternehmenstag

Standort

Sankt Augustin

Raum

F 415

Adresse

Grantham-Allee 20

53757, Sankt Augustin

Alexandra Lopes da Silva (DE)

Alexandra Lopes da Silva

Innovations- und Netzwerkmanagement, Forschungsbereich Sicherheitsforschung , Jobportal , Unternehmen am Campus

Standort

Sankt Augustin

Raum

F 404

Adresse

Grantham-Allee 20

53757, Sankt Augustin

daniela_greulich.jpg (DE)

Daniela Greulich

Stellvertretende Leitung der Stabsstelle, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Pressesprecherin

Standort

Sankt Augustin

Raum

E 237

Adresse

Grantham-Allee 20

53757, Sankt Augustin