Lehrprojekt der H-BRS ausgezeichnet

Freitag, 28. September 2018
ID: 
123/03/09-2018
Das Projekt Remote-Lab von Marco Winzker, Professor für Digitaltechnik und Digitale Signalverarbeitung an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS), ist auf der International Conference on Interactive Collaborative Learning in Kos/Griechenland in der Kategorie E-Learning ausgezeichnet worden. Verliehen wurde die Auszeichnung von der International E-Learning Association (IELA).
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Marco Winzker für  Remote-Lab ausgezeichnet, mit Andrea Schwandt
Prof. Dr. Marco Winzker und Projektmitarbeiterin Andrea Schwandt freuen sich über die Auszeichnung für ihr Remote-Lab. Foto: H-BRS

Die IELA zeichnet jedes Jahr die besten akademischen und kommerziellen Projekte für technologieunterstützte Lehre aus, in diesem Jahr beeindruckte das Remote-Lab die Experten. Das prämierte Projekt besteht aus einem über das Internet bedienbaren Laborversuch, dem Remote-Lab, sowie Lehrvideos, anhand derer sich Studierende die fachlichen Inhalte selbst erarbeiten können. Das Lehrkonzept wird auch bereits durch eine Fellowship für Innovationen in der digitalen Hochschullehre vom Land NRW und Stifterverband gefördert.

Einsatz finden die Lehrmaterialien im Studiengang Elektrotechnik der H-BRS sowie an der Partnerhochschule Universidad Nacional de San Luis in Argentinien. Darüber hinaus stehen das Remote-Lab und die Lehrvideos als freie Bildungsressource zur Verfügung. Winzker erläutert dazu: „Mit dieser Open Educational Ressource fördern wir den freien Austausch von Wissen und bieten Studierenden in aller Welt die Möglichkeit, aktuelle Lehrinhalte zu nutzen.“

Zugriffe auf das Remote-Lab aus aller Welt

Im Oktober stellt Prof. Marco Winzker das Remote-Lab auf einer Konferenz in Kapstadt vor und hofft damit auf neue Nutzer in afrikanischen Ländern. Aber bereits jetzt beobachten Winzker und Projektmitarbeiterin Andrea Schwandt Zugriffe aus aller Welt. Winzker ist wissenschaftlicher Direktor des frisch gegründeten Zentrums für Innovation und Entwicklung in der Lehre (ZIEL) und forscht dort zu aktuellen Entwicklungen der Hochschullehre.