SimBlas - Simulator für Großblasanlagen

Projektbeschreibung

Ziel des Projektes ist die Entwicklung eines Simulators, mit dem das Betriebsverhalten einer Großblasanlage der Firma Kautex Maschinenbau schon vor deren vollständigen Montage virtuell simuliert werden kann. Die Großblasanlage liegt dabei, wie in Realität, in Form einer Bibliothek von mechanischen, hydraulischen, pneumatischen, elektrischen und steuerungstechnischen Anlagenkomponenten vor. Durch den Zusammenschluss dieser Anlagenkomponenten zur virtuellen Großblasanlage im Simulator können somit schon vor der Fertigstellung der realen Anlage die Steuerungsprogramme unter realistischen Umständen getestet werden. Die Inbetriebnahme mittels eines virtuellen Anlagenmodells bezeichnet man als Virtuelle Inbetriebnahme (VIBN). Durch die Virtuelle Inbetriebnahme beschränkt sich die reale Inbetriebnahme in Zukunft auf den Test der korrekten Verdrahtung von Sensorik und Aktorik. Hierdurch kann der kritische Prozess der Inbetriebnahme sicherer und kürzer gestaltet werden. Zudem lassen sich Schulungen des Betriebspersonals am Simulator realitätsnah durchführen. 

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
3D Anlagenteil einer virtuellen Blasformanlage

Projektleitung an der H-BRS

Prof. Dr. Johannes Geilen

Technische Mechanik, FEM, Kunststoffmaschinen
Dekan des Fachbereichs
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
E-Mail: 
johannes.geilen [at] h-brs.de

Kooperierende Professorinnen und Professoren

Geldgeber

Kooperationspartner