Dirk Reith eröffnet neue Kooperationswege mit Uni Kreta

Mittwoch, 30. Oktober 2019
Ein Besuch von TREE-Direktor Professor Dr. Dirk Reith hat nun zur Folge, dass die Universität Kreta in Heraklion und die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg in Zukunft noch enger zusammenarbeiten werden: Die griechischen und deutschen Partner streben ein Kooperationsabkommen an um bisher geknüpfte Fäden in Forschung und Lehre zu intensivieren.
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Universitätsgebäude in Heraklion

Mit der Universität Kreta in Heraklion bestehen bereits seit einigen Jahren gute Verbindungen: So besteht mit dem Fachbereich Informatik und der York University in Toronto, Kanada ein gemeinsames internationales Bachelor-Programm und Forscher des TREE-Instituts arbeiten bereits seit einigen Jahren zusammen, was zum Beispiel zu gemeinsamen Publikationen und EU-Anträgen führte.

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Reith mit den griechischen Wissenschaftlern Komineas und Harmandaris von der Uni Kreta

Daher lag es für Dirk Reith nahe, mit dem dortigen Kollegen Professor Vagelis Harmandaris über eine Intensivierung der Zusammenarbeit zu sprechen, und weitere gemeinsame Forschungsideen zu entwickeln. Professor Harmandaris ist wie Reith Experte für die Modellierung und Simulation von Systemen der weichen Materie, wozu beispielweise Kunststoffe gehören. Neben seiner Zugehörigkeit zum Department of Mathematics and Applied Mathematics der Universität Kreta kommt Harmandaris zugute, dass er gleichzeitig dem "Institute of Applied and Computational Mathematics" der "Foundation for Research & Technology - Hellas" (FORTH) angehört. Das 1983 gegründete FORTH nimmt dabei in Griechenland eine ähnliche Stellung ein wie die MPG oder Fraunhofer in Deutschland. In die Gespräche miteinbezogen wurden des Weiteren Harmandaris‘ direkter Kollege Professor Stavros Komineas und von Seiten der Informatik Professor Dimitris Plexousakis, Direktor des „Information Systems Lab of the Institute of Computer Science“ am FORTH.

Umgesetzt werden sollen nun neue gemeinsame Programme für Studierende und mehrwöchige gegenseitige Austauschaufenthalte von Doktoranden. Dirk Reith kehrt daher vollauf zufrieden von seinem einwöchigen Besuch auf Kreta zurück.

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg