Hochschuldidaktische Weiterbildung

Sie möchten neue Lehrformate ausprobieren? Ihre Lehre noch weiter verbessern? Neue digitale Medien in der Lehre einsetzen?
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Hier sind Sie richtig! Das hochschuldidaktische Workshopangebot der H-BRS umfasst ein breites Spektrum, in dem Sie sicherlich fündig werden:

Digital und nicht digital unterstützte Lehre, fachdidaktische Angebote, viele bewährte und ganz neue Formate. Das Programm ist von uns sorgfältig nach den Erkenntnissen der aktuellen Hochschuldidaktik und unseren eigenen Erfahrungen als Lehrende ausgesucht.

Viel Spaß beim Stöbern!

 

 

Workshops des Netzwerks "Hochschuldidaktische Weiterbildung" (hdw nrw) an der H-BRS

(Bei Workshops des hdw nrw melden Sie sich bitte über die Website des hdw an.)

12.10.20 / 10:00 - 17:00 Uhr / St. Augustin BIB / Scholarship of Teaching and Learning - mehr

 

24.09. & 02.11.20 / 10:00 - 17:00 Uhr / St. Augustin BIB / Storytelling (I und II) - mehr

17.04.20 / 10:00 - 17:00 Uhr / St. Augustin BIB / Produktion von Erklärclips - mehr
 

 

 

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Das Angebot wird regelmäßig ergänzt durch Inhouse-Workshops z.B. aus den Themenbereichen Neurodidaktik, Learning-Apps und e-Tools, Atem-Sprech-Stimmtraining, Labordidaktik, kompetenzorientiertes Prüfen, Urheberrecht u.a.

An Inhouse-Workshops können nur lehrende Mitglieder der H-BRS (Professorinnen und Professoren, Lehrkräfte für besondere Aufgaben und wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die auch in der Lehre tätig sind, teilnehmen).

Eine Übersicht über die Inhouse Workshops an der H-BRS finden Sie hier.

 

 

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Lehrbeauftragte der H-BRS, die nicht Mitglieder einer anderen Hochschule sind, werden gesondert gefördert durch spezielle Workshops.