Praxisprojekt Bachelor Cyber Security & Privacy

In jeden Bachelorstudiengang am Fachbereich Informatik ist ein Praxisprojekt von 10 bis 12 Wochen integriert. Es beginnt in der Regel unmittelbar im Anschluss an die Vorlesungszeit des fünften Semesters.

Das Praxisprojekt soll die Verbindung zwischen Studium und Berufspraxis stärken. Die Studierenden sollen durch geeignete Aufgabenstellungen und eine passend gewählte Praxisprojektstelle die Möglichkeit haben, die im bisherigen Studium erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten in der Berufswirklichkeit zu erproben. Das Praxisprojekt soll in  Unternehmen, Forschungseinrichtungen oder Behördern mit entsprechendem Bezug zu Themen der IT-Sicherheit absolviert werden  - gerne auch im Ausland.

Im Wintersemester findet jeweils eine Einführungsveranstaltung zum Praxisprojekt statt (der Termin wird rechtzeitig angekündigt).