PersoImplant - Personalisierte Implantate für Knochendefekte

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Fachbereiche und Institute: 
Angewandte Naturwissenschaften

Projektbeschreibung

Ziel des Projektes PersoImplant ist die Entwicklung eines individualisierten, funktionalen Trägermaterials für Knochendefekte. Der Fokus dieser Arbeit liegt auf

  • der mehrstufigen Entwicklung eines individualisierten, funktionalen Trägermaterials
  • der osteogene Differenzierung durch externe Faktoren (CD73, P1 Rezeptoren)
  • der Nutzung adulter Stammzellen zur Differenzierung von Osteoblasten
  • der Synthese neuer Trägermaterialien und deren chemische Modifikationen.

Projektleitung an der H-BRS

Prof. Dr. Edda Tobiasch

Professor for Genetic Engineering and Cell Culture
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
E-Mail: 
edda.tobiasch [at] h-brs.de

Rheinbach

Raum: 
A 210
Von: 
01.02.2015
to
31.01.2019

Kooperierende Professorinnen und Professoren

Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Förderungsart: 
Öffentliche Forschung

Geldgeber

Kooperationspartner