Prof. Dr. Laurenz Mülheims

Professur Recht/Sozialrecht IStudiengangsleiter BA 'Sozialversicherung, Schwerpunkt Unfallversicherung'

Kontakt

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
E-Mail: 
laurenz.muelheims [at] h-brs.de

Hennef

Zum Steimelsberg 7
53773
Hennef
Raum: 
10 U 07

Profil

Fachgebiet

  • Sozialrecht
     

Lehrgebiete

  • Versicherungsfälle
  • Verfahrensrecht

Forschungsgebiet

  • Arbeitsunfälle
     

Aktuelle Projekte

  • Handbuch Sozialversicherungswissenschaft

Lebenslauf

  • 1981-1986 Studium der Rechtswissenschaften, Friedrich-Willhelms-Universität Bonn; Referendariat, LG Bonn, 1989-1992

  • 1987-1990 Mitarbeit am Institut für Arbeitsrecht und Recht der Sozialen Sicherheit

  • 1990 Promotion, Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn; Thema: "Das Arbeitsverbot für Asylbewerber im § 19 Abs. 1a Satz 1 AFG"

  • 1992-1994 Richter, Sozialgericht Dortmund

  • Seit 1994 Dozent an der Berufsgenossenschaftlichen Akademie, Hennef (BGA)

  • Seit 2000 Prüfer im ersten juristischen Staatsexamen, JPA Köln

  • Seit 2003 Professor an der FH Bonn-Rhein-Sieg, Sozialrecht, Fachbereich Sozialversicherung

Publikationen

  • Der kassenärztliche Behandlungsfehler als öffentlich-rechtliches Phänomen, Urteil des Bundessozialgerichts vom 22.6.1988-6RKa 3/81-, Eine Folgenbetrachtung, in: Arztrecht 1988, S. 37-43.
  • Möglichkeiten und Schwierigkeiten der Sozialreform, Diskussionsveranstaltung des Instituts für Arbeitsrecht und Recht der Sozialen Sicherheit der Universität Bonn, in: Sozialer Fortschritt 1988, S. 85-87.
  • Das Arbeitsverbot für Asylbewerber in § 19 Abs. 1a AFG-Entwicklung, Struktur und Zulässigkeit-, Nomos-Universitätsschriften, Recht, Bd. 45, Nomos-Verlag, Baden-Baden, 1991 (240 Seiten); zugleich: Dissertation, Universität Bonn 1989/90.
  • Zur Frage der Rückabwicklung von Versicherungsbeiträgen und Leistungen bei "nachträglicher" Berichtigung der Kassenzuständigkeit-insbesondere im Verhältnis AOK/IKK, in: Die Sozialgerichtsbarkeit 1993, S. 57-62.
  • Der Abschied des "Dritten" vom Sterbegeld der gesetzlichen Unfallversicherung, in: Die Sozialgerichtsbarkeit 1997, S. 513-516.
  • Bürgerliches Recht, Familienrecht, Lehrmaterial für die Fortbildung zum gehobenen berufsgenossenschaftlichen Dienst, herausgegeben vom Hauptverband der gewerblichen Berufsgenossenschaften; (Mitautor: Georg Tillmann), März 1998 (56 Seiten); überarbeitete Fassung, März 2002 (58 Seiten).
  • DO-Angestellte als Altersteilzeiter, Ein Überblick, in: Die Berufsgenossenschaft 1999, S. 220-223.
  • Rezension: Bertram Schulin (Hrsg.), Handbuch des Sozialversicherungsrecht Band 3; Rentenversicherungsrecht, in: VSSR 1/2000, S. 117-119.
  • Gerichtsverfassung Widerspruchsverfahren Sozialgerichtsverfahren, Lehrmaterial für die Fortbildung zum gehobenen berufsgenossenschaftlichen Dienst, herausgegeben vom Hauptverband der gewerblichen Berufsgenossenschaften; (Mitautorin: Roswitha Bachmann), Mai 1999 (145 Seiten); überarbeitete Fassung, Juni 2002 (117 Seiten).
  • Vorsätzliche Straßenverkehrsgefährdung unter Unfallschutz?, in: Beiträge aus der Fachhochschule Bonn-Rhein-Sieg Fachbereich Sozialversicherung, Sozialversicherung unter Druck - Ausgewählte Aspekte in europäischer und nationaler Wertung, Wissenschaftliche Tagung zu Ehren von Prof. Dr. Ulrich Behm, 2005, S. 39-47
  • Sozialversicherungswissenschaft - Betrachtungen über eine neue Wissenschaft, in: VSSR 2/2007, S. 135-149
  • Kommentierung der § 104 - 113 SGB VII (Mitautorin: Angelika Lehmacher), in: AnwaltKommentar Arbeitsrecht, Bonn 2008 (Hrsg.: Hümmerich, Boecken, Düwell)
  • Vorsicht: Sozialversicherungswissenschaft!, in: GdS Magazin - November 2008, S. 32 f.
  • Laurenz Mülheims et al., Die Sozialversicherungswissenschaft als Integrations­wissenschaft, in: Forschungsspitzen und Spitzenforschung, FS für Wulf Fischer (Hrsg. Zacharias, Christoph et al.), Heidelberg 2009, S. 365 ff.
  • Anmerkung zum Urteil des BSG vom 18.3.2008 - B 2 U 12/07 R -, SGb 2009, 422, 424 ff.
  • Hochschule Bonn-Rhein-Sieg - 10 Jahre Fachbereich Sozialversicherung, in: DGUV Forum 12/2013, 8-9.
  • Das "Erdbeer-Urteil" des Bundessozialgerichts, in: DGUV-Forum 12/2013, 20-21.
  • Gedanken zum Verwaltungsverfahren der UV-Träger aus juristischer Perspektive und aus der Perspektive des Case Managements (CM); (Mitautor: Christian Rexrodt), in: Becker, H.; Franke, E:; Molkentin, Th. (Hrsg.): Sozialgesetzbuch VII - Lehr- und Praxiskommentar. 4. Auflage, Baden Baden, 2014, S. 941 ff.
  • Ein Wegeunfall? Fragen und Denken, in: 20 Jahre Hochschule der Gesetzlichen Unfallversicherung 2014, S. 144-157.
  • Sozialversicherungswissenschaft in Bewegung, in: Handbuch Sozialversicherungswissenschaft (Hrsg. Mülheims/Hummel/Peters-Lange/Toepler/Schuhmann) 2015, S. 177-193.