Powder Fabrication-Lab

Im Powder FabricationLab werden Bauteile im SLM-Verfahren (Selective Laser Melting) schichtweise aus Metallpulver aufgebaut. Diese, zum 3-D-Druck gehörende Technik, ermöglicht eine nahezu unbegrenzte Geometriefreiheit. Damit eignet sich das SLM-Verfahren außer für konventionell konstruierte Bauteile insbesondere auch für Bauteile mit Freiformflächen, die z.B. für individualisierte, oder auch bionische Produkte benötigt werden.