CSR & NGO Management (MBA)

Two international students of the MBA Programm are standing together in front of the main Campus Building Entrance and are looking together into a book.

Berufsbegleitend und international Studieren an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Der englischsprachige MBA-Studiengang "CSR & NGO Management" richtet sich an internationale Berufserfahrene, die ihre Führungsqualitäten durch einen akademischen, interdisziplinären und interkulturellen Austausch fördern wollen, um weiterführende berufliche Ziele im Management von Corporate Social Responsibility und / oder Nichtregierungsorganisationen (CSR & NGO Management) zu forcieren oder um zukünftig eine berufliche Neuausrichtung auf den Fachgebieten anzustreben.

Das Lernen in kleinen Gruppen und im engen Kontakt mit erfahrenen Experten aus der Praxis, der Forschung und der akademischen Lehre ermöglicht einen interdisziplinären und interkulturellen  Austausch unter optimalen Lernbedingungen. Das gemeinsame Lernen und Arbeiten in einer internationalen Gruppe fördert die interkulturellen Kompetenzen unserer Studierenden und macht sie somit fit für den internationalen Arbeitsmarkt. 

Der modulare und klar strukturierte Aufbau des Curriculums bietet allen international orientierten Berufstätigen die aufgrund ihrer Arbeit, familiären und anderen Verpflichtungen höchste Flexibilität bei der Terminplanung benötigen. Berufsbegleitend Studierende können entweder in Teilzeit (18 Monate) oder in Vollzeit (30 Monate) ihren akademischen MBA Bildungsabschluss bequem neben Ihrem Job belegen. Im Falle einer sich im Studienverlauf verändernden Lebenssituation kann der Kursplan individuell angepasst werden, sodass der erfolgreiche Studienabschluss trotz aller auftretenden beruflichen und privaten Verpflichtungen realisierbar wird. 

Die Lehrinhalte decken alle wichtigen wirtschaftswissenschaftlichen, rechtlichen, politischen und ökonomischen Grundlagen ab. Die Vermittlung fachspezifischer Managementtechniken ist auf die aktuellen, beruflichen Anforderungen von Fach- und Führungskräften auf dem internationalen Arbeitsmärkt abgestimmt. Die Studierenden lernen, wie sie Nachhaltigkeit innerhalb einer Nichtregierungsorganisation oder einer CSR-Abteilung fördern und diese erfolgsfordernd in Ihrer Organisation etablieren können.

Bei erfolgreichem Abschluss wird den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Hochschulgrad "Master of Business Administration" (MBA) verliehen.

 

Hier die wichtigsten Fakten zu unserem MBA-Programm
"CSR & NGO-Management":

  • Berufsbegleitend studieren in Vollzeit oder in Teilzeit möglich

  • Seminare nur an Wochenenden (freitags und samstags)

  • Eine Einführungswoche (zu Beginn des 1. Semesters)

  • Intensivseminare unter der Woche in den Abendstunden (zu Beginn des 3. Semesters)

  • Alle Vorlesungen in englischer Sprache 

  • Lernen von erfahrenen und renommierten Dozenten aus Praxis, Forschung und Lehre

  • Lernen und Studieren in einer internationalen Gruppe wird garantiert

  • MBA-Studiengebühren steuerlich als Werbungskosten absetzbar

 

Quick Links

Curriculum  •  Gebühren  •  Zulassung •  Fristen  •  MBA Studenten  •  MBA Alumni

 

Informationsmaterial anfordern oder individuelle Studienberatung anfragen

E-mail: info@mba-csr-ngo.com
Phone: +49 2241 865 and -9698 or -787
Facebook: MBA Facebook channel
Instagram: MBA Instagram channel
LinkedIn: MBA LinkedIn channel
DAAD: MBA DAAD Profil

 

Im Überblick

Abschluss: 
Master
Standort: 
RheinbachSankt Augustin
Regelstudienzeit: 
berufsbegleitend in 3 Semestern Vollzeit oder in 5 Semestern Teilzeit möglich
Akkreditierung: 
AQAS e.V.
Voraussetzungen: 
Ein Universitätsabschluss (mindestens Bachelor-Abschluss) und ein Jahr Berufserfahrung (nach dem ersten akademischen Abschluss) sowie adäquate Englischkenntnisse (z.B. IELTS Academic/Indicator 6.0 oder TOEFL iBT 79).
Sprachkenntnisse: 
Englisch
Studienbeginn: 
Jährlich Mitte September zum Wintersemester
Bewerbungsfrist: 
Die Bewerbung für diesen MBA-Studiengang ist vom 1. Dezember - 31. Juli möglich. Für Bewerber, die ein Studienvisum benötigen, ist die Bewerbung vom 1. Dezember - 31. Mai möglich.
Semesterbeitrag: 
Die Studiengebühr für das MBA Programm beträgt 14.640€. Der Gesamtbetrag ist in drei Raten zu je 4.880 € (+ Semesterbeitrag) zu zahlen.