Wahlfächer des Sprachenzentrums

Die Anmeldephase für die Sprachkurse des Wintersemesters 2021/22 ist beendet. Neue Sprachkurse starten mit Beginn des Sommersemester 2022 – den Start der Anmeldephase geben wir rechtzeitig bekannt.

 

Neben den Pflichtfächern können Studierende weitere Sprachkurse beziehungsweise Kurse, die in einer Fremdsprache unterrichtet werden, belegen.

Zur Zeit bietet das Sprachenzentrum Kurse in den folgenden Fremdsprachen und Themengebieten an:

  • Arabisch
  • Chinesisch
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Interkulturelle Kommunikation
  • Italienisch
  • Japanisch
  • Koreanisch
  • Niederländisch
  • Norwegisch
  • Russisch
  • Spanisch

Sie können sich über den LEA-Anmeldekurs anmelden.

Für jeden Kurs gibt es Informationen zu Kursinhalt, Kurszeit und -raum, Dozentin beziehungsweise Dozent, Kursmaterial und eventuellen Voraussetzungen. In der Regel ist eine Mindestzahl von 12 Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmern erforderlich, um den Kurs durchführen zu können.

Die Einstufung der Sprachkurse in verschiedene Niveaustufen orientiert sich am Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER). In der Regel sind Sprachkurse auf den Niveaustufen A1 und A2 jeweils in drei Unterstufen unterteilt (d.h. A1.1, A1.2 und A1.3 sowie A2.1, A2.2 und A2.3), Kurse auf den weiteren Niveaustufen in zwei Unterstufen.

Für alle neu eingeschriebenen Studierenden haben wir ein Schreiben zusammengestellt, das die wichtigsten Informationen zu den Englischkursen, zum Einstufungstest und zur Anmeldung zu Sprachkursen enthält.

Für eingeschriebene Studierende der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg sind die Sprachkurse kostenlos. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können unter bestimmten Bedingungen zu Sprachlehrveranstaltungen zugelassen werden; weitere Informationen dazu entnehmen Sie bitte der Rubrik "Teilnahme" in unseren FAQs.