Gremien

Gremien im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Der Fachbereichsrat

Der Fachbereichsrat ist ein durch den Fachbereich gewähltes Gremium, dem Vertreter der Professorenschaft sowie der wissenschaftlichen und technischen Mitarbeiter und studentische Vertreter angehören. Wichtige Entscheidungen des Fachbereichs werden durch den Fachbereichsrat getroffen, dazu gehören beispielsweise der Erlass von Satzungen wie die Studien-und Prüfungsordnung, Entscheidungen über die Struktur- und Entwicklungsplanung sowie Entscheidungen über Berufungen.

Der Prüfungsausschuss

Der Prüfungsausschuss ist ein durch den Fachbereichsrat gewähltes Gremium, das alle Fragen im Zusammenhang mit der Prüfungsordnung des Fachbereichs entscheidet. Der Prüfungsausschuss ist verantwortlich für die Einhaltung der Prüfungsordnung und für die ordnungsgemäße Durchführung der Prüfungen. Der Prüfungsausschuss entscheidet darüber hinaus über alle prüfungsrelevanten Anträge und Ausnahmen bzw. Sonderregelungen

Der Beirat

Um die Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und dem Fachbereich Wirtschaftswissenschaften systematisch weiter zu intensivieren wurde nach einem Beschluss des Fachbereichsrates im November 2010 ein Beirat gegründet. Ziel dieses Beirats ist es, eine kontinuierliche und aktive Brücke zwischen Theorie und Praxis zu spannen.