Prof. Dr. Olaf Bruch

Vertretungsprofessur - Grundgebiete der Ingenieurswissenschafteninbesondere Simulationsanwendungen

Forschungsgebiet

Integrative Simulation von Kunststoffbauteilen

CAE-Prozesskette für das Extrusionsblasformen

Struktur-Eigenschaftsbeziehungen thermoplastischer Werkstoffe

Kontakt

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
E-Mail: 
olaf.bruch [at] h-brs.de
E-Mail: 
o.bruch [at] hagen-stiftung.de

Sankt Augustin

Grantham-Allee 20
53757
Sankt Augustin
Raum: 
A 040

Profil

Lehrgebiete:

  • Technische Mechanik
  • Finite Elemente Methode (FEM)
  • Strukturoptimierung

Arbeitsbereiche:

  • Integrative Simulation von Kunststoffbauteilen: In den Ansätzen und Modellen der integrativen Simulation werden die für die Produkteigenschaften spezifischen Besonderheiten des jeweiligen Herstellungsprozesses in der Bauteilauslegung verstärkt berücksichtigt. Beispiele sind lokal variierende Steifigkeiten oder Anisotropien aufgrund unterschiedlicher Verstreckungen und Abkühlgeschwindigkeiten im Extrusionsblasformen.
  • Vorhersage von Schwindung und Verzug im Extrusionsblasformen: Durch die Einbindung nichtlinear-viskoelastisch-viskoplatischer Materialmodelle, wie z.B. dem in Abaqus implementierten Parallel Rheological Framework (PRF), sollen bestehende Modelle zur Beschreibung der Bauteilschwindung erweitert werden.
  • Entwicklung von experimentellen und numerischen Methoden zur Identifikation von Materialparametern für die FE-Strukturanalyse
  • Fluid-Struktur-Kopplung (FSI): Simulation des Verhaltens flüssigkeitsgefüllter Behälter
  • Strukturoptimierung generativ gefertigter Komponenten aus dem Fahrzeugbau

Co-Affiliation:

Dr. Reinold Hagen Stiftung

Ausgewählte Forschungsprojekte der Dr. Reinold Hagen Stiftung

Publikationen

Ausgewählte / Neue Publikationen

  • Bruch, O., Michels, P., Grommes, D., The simulation and optimization workflow for extrusion blow molded parts and how it benefits from the VMAP Interface Standard, Präsentation und Veröffentlichung auf der Fachtagung 3DEXPERIENCE Conference, 19.11.-21.11.2019, Darmstadt
  • Michels, P.; Bruch,O.; Evers-Dietze, B.; Ramakers van Dorp, E.; Altenbach, H., Simulation of shrinkage and warpage of extrusion blow molded parts, Präsentation  und Veröffentlichung auf der Fachtagung 3DEXPERIENCE Conference, 19.11.-21.11.2019, Darmstadt
  • Michels, P.; Bruch,O.; Evers-Dietze, B.; Ramakers van Dorp, E.; Altenbach, H.: Simulative und experimentelle Bestimmung der Bauteilschwindung von extrusionsblasgeformten Kunststoffhohlkörpern, Tagungsband 14. Magdeburger Maschinenbautage, pp. 198–208, 2019
  • Michels, P.; Grommes, D.; Oeckerath, A.; Reith, D.; Bruch, O.: An integrative simulation concept for extrusion blow molded plastic bottles, In: Finite Elements in Analysis and Design 164, 2019, pp. 69-78
  • Bruch, O., Michels, P., Gulati, P., ITEA VMAP - How the simulation workflow of blow moulded plastic parts benefits from the VMAP Interface Standard, Abstract and Presentation, NAFEMS World Congress 2019, June 17-20, 2019
  • Michels, P., Bruch, O., Grommes, D., Automatisierte Optimierung blasgeformter Hohlkörper- Problemstellen gezielt optimieren, Aufsatz und Präsentation auf der SKZ-Fachtagung "Blasformen 2012", Würzburg, 12.-13.06.2018

Weitere Veröffentlichungen unter:
https://www.hagen-stiftung.de/forschung-und-entwicklung/veroeffentlichungen-patentschriften/