Prof. Dr. Marco Jung

Forschungsgebiet

  • Bidirektionale Batterieladegeräte (AC und DC)
    • Elektrofahrzeuge
    • Stationäre Speichersysteme
  • PV-Wechselrichter und deren Netzintegration
  • DC/DC-Wandler für die unterschiedlichsten Applikationen
  • Einsatz von SiC- und GaN-Halbleitern
  • Magnetische Bauteile
  • Gleichrichterkonzepte für die Elektrolyse
  • Inselnetze/MicroGrids und stromrichterdominierte Netze
  • Power Hardware in the Loop

Kontakt

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
E-Mail: 
marco.jung [at] h-brs.de
E-Mail: 
marco.jung [at] iee.fraunhofer.de

Sankt Augustin

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Grantham-Allee 20
53757
Sankt Augustin
Raum: 
B213
Sprechstunden: 
Nach
Vereinbarung
Fraunhofer Institut für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik
Königstor 59
34119
Kassel
Telefon: 
0561 7294 112
Sprechstunden: 
Sekretariat Frau Christin Hesse-Schuchardt
0561 7294 243; christin.hesse@iee.fraunhofer.de

Professur für Elektromobilität und elektrische Infrastruktur Schwerpunkt: Leistungselektronik
Mitglied Prüfungsausschuss
Leiter der Abteilung Stromrichter und elektrische Antriebssysteme am Fraunhofer IEE
Chairman of IEEE Joint IAS/PELS/IES German Chapter
Professorales Mitglied Promotionskolleg NRW

Profil

Lehre:

  • Grundlagen der Elektrotechnik
  • Vertiefung Elektrotechnik
  • Netzanbindung und Smart Grids
  • Effiziente Verkehrssysteme / Leistungselektronik
  • Elektrische Energiesysteme

Mitarbeiter

Leistungselektronik und Stromrichterregelung, Power Hadware-in-the-Loop

Lebenslauf

Berufliche Laufbahn:

seit 08/2019 Professur für Elektromobilität und elektrische Infrastruktur, Schwerpunkt: Leistungselektronik

seit 09/2017 Abteilungsleiter Stromrichter und elektrische Antriebssysteme (Fraunhofer IEE, früher IWES Kassel)

seit 06/2016 Geschäftsfeldleiter Leistungselektronik und elektrische Antriebssysteme (Fraunhofer IEE, früher IWES Kassel)

seit 05/2010 – 07/2012 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fraunhofer Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik IWES in Kassel

Ausbildung:

05/2014 – 12/2016 Doktorand am Institut für elektrische Antriebe und Leistungselektronik der Leibniz Universität Hannover,
Titel der Arbeit: Optimiertes multifunktionales bidirektionales Ladegerät für Elektrofahrzeuge
Abschluss: Dr.-Ing.

09/2008 – 05/2010 Studium der Elektrotechnik an der Universität Kassel, Studienrichtung: Energietechnik,
Titel der Arbeit: Inselnetzwechselrichter für USA-Netze
Abschluss: Dipl.-Ing., M.Sc.

09/2004 – 08/2008 Studium der Elektrotechnik an der Technischen Hochschule Mittelhessen Gießen, Studienrichtung: Automatisierungstechnik,
Titel der Arbeit: 24 V-Versorgung als Bestandteil eines Brennstoffzellen-Wechselrichters
Abschluss: Dipl.-Ing. (FH)

08/2000 – 06/2003 Berufsausbildung zum Kommunikationselektroniker bei der Firma Moba Mobile Automation AG in Offheim, Fachrichtung: Informationstechnik,
Abschluss: Facharbeiter

Publikationen