Flasher - Ertragsprognose von Photovoltaikmodulen

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Entwicklung eines Flashers für die Photovoltaik zur direkten standort- und zeitbezogenen Ertragsmessung im Labor

Projektbeschreibung

Entwicklung eines Flashers für die Photovoltaik mit Möglichkeiten zur Kontrolle von Intensität, spektraler Energiedichteverteilung und Einfallswinkel zur direkten standort- und zeitbezogenen Ertragsmessung im Labor

 

Zielsetzung: Ziel des Projekts ist die Entwicklung eines LED Flashers für die Photovoltaik mit der Möglichkeit, die Intensität, spektrale Energiedichteverteilung und den Einfallswinkel zu kontrollieren, damit direkte standort- und zeitbezogene Ertragsmessung im Labor durchgeführt werden können. Insbesondere an der HBRS soll ein Verfahren zur standort- und zeitbezogenen Ertragsprognose von Photovoltaikmodulen entwickelt werden. Dazu soll sowohl ein spektral aufgelöstes Strahlungstransfermodel als auch eine Ertragsmodel für PV-Module entwickelt werden, welches lokale Bedingungen in einer angemessenen räumlichen Auflösung als Input-Parameter mit einbeziehen kann. Beide Modelle werden dann gekoppelt um den Weg der Strahlung bis hin zur Energieerzeugung zu simulieren. Weiterhin wird eine detaillierte Fehleranalyse bestimmter Einflussgrößen auf die Strahlung wie atmosphärische Zusammensetzung, Wolken bzw. Aerosole durchgeführt. Parallele Messungen vor Ort ermöglichen sowohl den Vergleich mit gemessenen Strahlungswerten als auch Modulerträgen und werden zur Validierung des Modells genutzt.

Das Projekt wird vom BMWi im Rahmendes Programms Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) finanziert.

Projektleitung an der H-BRS

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
E-Mail: 
stefanie.meilinger [at] h-brs.de

Sankt Augustin

Raum: 
G 037

Prof. Dr. Dieter Franke

Nachhaltige Ingenieurwissenschaft
Insbesondere Energieeffizienz / Regenerative Energien
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
E-Mail: 
dieter.franke [at] h-brs.de

Sankt Augustin

Raum: 
B 253

Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Geldgeber

Kooperationspartner