Nachhaltige Sozialpolitik (B.A.)

Wachsende Armut, ungleiche Bildungschancen und soziale Ungerechtigkeit. Deutschland braucht jemanden, der die Probleme anpackt und nicht nur darüber redet? Jemanden, dem auch die nachfolgenden Generationen wichtig sind? Hierfür braucht es Menschen, die sich kritisch mit dem System auseinander setzen, die Probleme analysieren, Lösungsvorschläge erarbeiten und an die richtige Zielgruppe kommunizieren! Genau dafür haben wir den neuen Bachelor-Studiengang „Nachhaltige Sozialpolitik – Gesellschaft, Wirtschaft, Kommunikation“ konzipiert.

*** Die Veranstaltungen des Studiengangs finden in Sankt Augustin statt. Beachten Sie dazu unsere Informationen unter der Rubrik Termine, Pläne und weitere Infos/Wegweiser. ***

*** Der Stundenplan kann in LEA heruntergeladen werden unter Studieninfos und Service ***

Im Überblick

Abschluss: 
Bachelor
Standort: 
Sankt Augustin
Regelstudienzeit: 
7 Semester; inkl. Praxissemester
Akkreditierung: 
Der Studiengang wurde im Oktober 2017 von evalag akkreditiert.
Voraussetzungen: 
Formale Voraussetzungen für die Zulassung sind Fachhochschulreife, allgemeine Hochschulreife, eine entsprechende berufliche Qualifikation oder eine als gleichwertig anerkannte Vorbildung. Über die Zulassung entscheidet ein ortsinterner Numerus clausus (Orts-NC). Weitere Informationen zu den Voraussetzungen finden Sie unter folgendem Link: https://www.h-brs.de/de/voraussetzungen-fur-die-zulassung-zum-bachelorstudium
Sprachkenntnisse: 
überwiegend deutschsprachige Lehrveranstaltungen
Studienbeginn: 
nur Wintersemester
Einschreibung: 
Das Bewerbungsverfahren für das Wintersemester beginnt ab 15.05. und endet am 15.07. eines jeden Jahres.