Direkt zum Inhalt

Centrum für Entrepreneurship, Innovation und Mittelstand

deimel_1.jpg (DE)

Prof. Dr. Klaus Deimel

Professur für BWL insb. Controlling, Entrepreneurship und Mittelstand

Gliederung

Centrum für Entrepreneurship, Innovation und Mittelstand , Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Standort

Rheinbach

Raum

H 304

Adresse

von-Liebig-Str. 20

53359, Rheinbach

Profil

Fachgebiet:

Führungsorientiertes Rechnungswesen / Controlling

Lehrgebiete:
  • Mittelstandsmanagement
  • Kosten und Leistungsrechnung
  • Rechnungswesen
  • Business Simulation
  • Unternehmensgründung
  • Existenzgründung

Projekte

Aktuelle Projekte:
  • Strategisches Management in KMU
  • Erfolgsfaktoren kleiner und mittlerer Unternehmen
  • Unternehmer in der Region

Forschungsprojekte

Start-up Programm Rheinbach Sankt Augustin (SUPRA)

Zur Verbesserung des Ökosystems für wissens- und technologiebasierte Gründungen an der Hochschule wie auch in der gesamten Region Bonn etabliert die Hochschule mit Hilfe des SUPRA-Programms eine zentrale Anlaufstelle: das H-BRS GründungsCenter. Das H-BRS GründungsCenter bündelt und koordiniert alle bisherigen Gründungsaktivitäten und schafft neue, umfassende Angebote an der Hochschule.

Project management at the H-BRS

Prof. Dr. Klaus Deimel Frank C. Maikranz
supra_vk_zugeschnitten.jpg
KMU Multiview

Der Fachkräftemangel ist seit geraumer Zeit ein ernstzunehmendes und spürbares Problem in der deutschen Industrie. Betriebe sind daher gewillt, ihre Fachkräfte möglichst selbst auszubilden und auch ihren langjährigen Mitarbeitern stetige Weiterbildungsmöglichkeiten anzubieten. Besonders im Bereich des Maschinenbaus ist es üblich und erforderlich, dass die Ausbildung in Form von Schulungen an konkreten Objekten und Geräten stattfindet, wobei ein erfahrener Ausbilder sein Wissen im Rahmen einer Live-Demonstration den zu Trainierenden vermittelt.

Project management at the H-BRS

Prof. Dr. André Hinkenjann
key_visual_kmu_multiview_forschungsdatenbank.png (DE)
Campus to World

Die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg passt ihr bestehendes Transfer-Instrumentarium an sich ändernde Ansprüche und Bedarfe von Wirtschaft, Gesellschaft und Wissenschaft an und entwickelt neue, geeignete Transfermechanismen. Das Projekt wird von der Bund-Länder-Initiative "Innovative Hochschule" gefördert.

Project management at the H-BRS

Dr. Udo Scheuer
campustoworld_logo-1920_1.jpg

Publikationen

Selbständige Schriften
  • Deimel, K./ Heupel, T./ Wiltinger, K.: Controlling, 2. Aufl. (Vahlen) München (in Vorbereitung)
  • Deimel, K./Müller, S./Isemann, R.: Kosten- und Erlösrechnung, 2. Aufl. (Pearson), München 2017
  • Deimel, K., Heupel, T.: Lehrbrief IfV  – Strategisches Controlling, 2. Aufl., Iserlohn 2012
  • Deimel, K.: Lehrbrief IfV  – Operatives Controlling, 2. Aufl., Iserlohn 2012
  • Deimel, K.: Lehrbrief IfV  – Einführung in das Controlling, 2. Aufl., Iserlohn 2012
  • Deimel, K.: Studienbrief HFH - Strategisches Controlling – Wertorientiertes Controlling, 2. Aufl., Hamburg 2012
  • Deimel, K./ Heupel, T./ Wiltinger, K.: Controlling (Vahlen), München 2012
  • Deimel, K./Müller, S./Isemann, R.: Kosten- und Erlösrechnung, (Pearson), München 2006
  • Wirkungen der Sportwerbung - Eine verhaltenswissenschaftliche Analyse, Frankfurt/Main 1992 (Diss.)
Aufsätze in Zeitschriften und Sammelwerken
  • Deimel, K., et al.: Blue Ocean Strategy in kleinen und mittleren Unternehmen, in: Heupel, T. et al. (Hrsg.): Blue Ocean Strategy, Berlin - Heidelberg 2019 (in Vorbereitung)
  • Deimel, K; et al.: Gesellschaftliche Verantwortung von Familienunternehmen – Theoretische Zusammenhänge und Messung, In: Gadatsch et al. (Hrsg.): Nachhaltiges Wirtschaften im digitalen Zeitalter - Innovation - Steuerung - Compliance, Wiesbaden 2018
  • Deimel, K. et al.: Strategische Planung in deutschen KMU, in: Gadatsch, A.; Krupp, A.; Wiesehahn, A. (Hrsg.): Controlling und Leadership, Wiesbaden 2016
  • Deimel, K.: Innovation – success factor of German Small and Medium Sized Enterprises, in: Conference Proceedings – Bridging the Gap, International Partners Conference Regents, University London 2016 (http://www.regents.ac.uk/media/2388817/ipo_conference_proceedings2016.p…)
  • Deimel., K.: Nachfolgeplanung in KMU aus der Sicht des Controllers, in: Klein, A./Vikas, K./Zehetner, K. (Hrsg.): Controlling Berater, 2012
  • Deimel, K.: Working Capital Management, in: : Praxis des Rechnungswesens, 2011
  • Shared Service Center und wertorientiertes Management, in: Keuper, F./Oeking, C. (Hrsg): Corporate Shared Services - kernkompetenzunterstützende Bereitstellung von Services im Konzern, Wiesbaden 2006
  • Shared Service Center im Finanz- und Rechnungswesen, in: Praxis des Rechnungswesens, 2006
  • Mengenabweichung, in: Freidank, C.C./Lachnit, L./Tesch, J. (Hrsg.): Handwörterbuch des Auditing, München (i.V.)
  • Intensitätsabweichung, in: Freidank, C.C./Lachnit, L./Tesch, J. (Hrsg.): Handwörterbuch des Auditing, München (i.V.)
  • Beschäftigungsabweichung, in: Freidank, C.C./ Lachnit, L./Tesch, J. (Hrsg.): Handwörterbuch des Auditing, München (i.V.)
  • Beschäftigungsgrad, in: Freidank, C.C./Lachnit, L./Tesch, J. (Hrsg.): Handwörterbuch des Auditing, München (i.V.)
  • Benchmarking, in: Freidank, C.C./Lachnit, L./Tesch, J. (Hrsg.): Handwörterbuch des Auditing, München (i.V.)
  • Klaus: Preisabweichung, in: Freidank, C.C./Lachnit, L./Tesch, J. (Hrsg.): Handwörterbuch des Auditing, München (i.V.)
  • Effizienzabweichung, in: Freidank, C.C./Lachnit, L./Tesch, J. (Hrsg.): Handwörterbuch des Auditing, München (i.V.)
  • Abweichung höheren Grades, in: Freidank, C.C./Lachnit, L./Tesch, J. (Hrsg.): Handwörterbuch des Auditing, München (i.V.)
  • Abweichungsanalyse, in: Freidank, C.C./Lachnit, L./Tesch, J. (Hrsg.): Handwörterbuch des Auditing, München (i.V.)
  • Deimel, K./Fink, D.: Krisenvorsorge, in: Blöse, J./Kihm, A. (Hrsg.): Unternehmenskrisen, Berlin 2006
  • Der Businessplan, in: Praxis des Rechnungswesens, 3/2005
  • Businessplan, in: Häberle, S.G. (Hrsg.) Lexikon der Betriebswirtschaftslehre, Oldenbourg Verlag (i.V.)
  • Konzeptionelle Überlegungen zur Entwicklung einer Unternehmensnachfolgestrategie, www.fgf-ev.de
  • Entwicklung einer Unternehmensnachfolgestrategie, in: Praxis des Rechnungswesens, 6/2004
  • Unternehmensnachfolge wird zu spät angegangen, in: Lebensmittelzeitung, Nr. 37, 10.9.2004
  • Strategieentwicklung in kleinen und mittleren Unternehmen, in: Praxis des Rechnungswesens, 3/2004
  • Controlling in internationalen Unternehmen, in: Meier, H./Roehr, S. (Hrsg.): Einführung n das Internationale Management, Berlin 2004
  • Deimel, K./Quante, S.: Prozeßoptimierung durch Shared Service Center, in: Controlling 6/2003
  • Anwendung von Shareholder Value Kennzahlen zur wertorientier-ten Unternehmenssteuerung, in: WISU 4/2002
  • Investitionstheoretische Fundierung des Shareholder Value Konzepts, in: WISU 1/2002
  • Aufbau eines betriebswirtschaftlichen Planungs- und Steuerungssystems in einem internationalen Unternehmen: Die FEBAU Gruppe, in: Zentes J./Swoboda, B. (Hrsg.): Fallstudien zum internationalen Management, Wiesbaden 2000
  • Marktchancen durch ökologieorientiertes Marketing, in: WISU  10/1991
  • Zentes, J./Deimel, K.: Mecenat, encouragement a la culture, sponsoring - De nouvelle chances pour le marketing, in: REVUE FRANCAIS DU MARKETING, 1/1991
  • Zentes, J./Deimel, K.: Sponsoring im Dienst von Unternehmenskommunikation und Stadtentwicklung; wiederabgedruckt in russischer Sprache in: Magazine Consumer Goods, 3/1991
  • Zentes, J./Deimel, K.: Sponsoring im Dienst von Unternehmenskommunikation und Stadtentwicklung, in: Wirtschaft und Kammer, 10/1990
  • Aspekte eines ökologieorientierten Marketing, in: Marketing-Transfer, April 1990
  • Projektgruppe Kultur-Sponsoring: Möglichkeiten und Grenzen des Kultur- Sponsoring im regionalen Bereich - Ergebnisse einer empirischen Projekt-Studie. In: Zentes, J. (Hrsg.): Mäzenatentum, Kulturförderung, Sponsoring - Unternehmerisches Engagement in Sport und Kultur, 1990
  • Zentes, J./Deimel, K.: Mäzenatentum, Kulturförderung, Sponsoring - Neue Chancen für das Marketing. In: Zentes, J. (Hrsg.): Mäzenatentum, Kulturförderung, Sponsoring - Unternehmerisches Engagement in Sport und Kultur, 1990
  • Marketing-Lehre und -Forschung an der Universität GHS Essen, in: Marketing-Transfer, Dezember 1989
  • Tagung für Führungskräfte "Marketing und Marketingforschung im Umbruch", in: Die Betriebswirtschaft, 5/1988
  • Sponsoring, in: WiST 7/1987

Zeitschriftenbesprechung der Zeitschriften Journal of Marketing/ Journal of Marketing Research in:

  • MARKETING ZFP 4/1989 (Journal of Marketing Research 2/1989)
  • MARKETING ZFP 3/1988, (Journal of Marketing 3/1987)
  • MARKETING ZFP 4/1986 (Journal of Marketing, 2/1986)
Beiträge in begutachteten Zeitschriften und Sammelwerken
  • Deimel, K.: Stand der strategischen Planung in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) in der BRD, in: Zeitschrift für Planung & Unternehmenssteuerung (Journal of Planning), 19. Jg. 2008, S.: 281–298
  • Deimel, K./Kraus, S.: Strategisches Management in kleinen und mittleren Unternehmen - Eine empirische Bestandsaufnahme, in: Welter, H./Letmathe, P. (Hrsg.): Tagungsband Siegener Mittelstandstagung, 2006
  • Die Wettbewerbssituation kleiner und mittlerer Unternehmen in der BRD, (Zeitschrift für Controlling und Management: Beitrag angenommen)
  • Generation Succession in Family-Owned Businesses, in: The International Scope Review 6/2005
  • Problems and Success Factors in Company Succession, in: Dowling, M./Schmude, J./Knyphausen-Aufsess, D. zu (Hrsg.): Advances in Interdisciplinary European Entrepreneurship Research, Vol. II, Band 4, Münster 2005
  • Erinnerungswirkungen der Sportwerbung, in: MARKETING ZFP 1/1993
  • Grundlagen des Involvement und Anwendung im Marketing, in: MARKETING ZFP 3/1989
Herausgeberschaft:

zusammen mit T. Amely und W. Schneider:
Rheinbacher Hochschulschriften (bislang 5 Bände, Band 6 in
Vorbereitung)

  • Band 6 (in Vorbereitung):
    K. Nolden, W. Schneider: Entwicklung eines Kennzahlensystems für das Kreditreporting, Dargestellt am Beispiel der Raiffeisenbank Rheinbach Voreifel eG, Saarbrücken 2011. (Rheinbacher Hochschulschriften, Band 6)
  • Band 5:
    A.-L. van Dyken / S.Tank: Bio-Produkte- Eine Betrachtung unter dem Category Management Ansatz Handlungsempfehlungen für den deutschen Einzelhandel zur Kundenbindung und Kundengewinnung Saarbrücken 2011. (Rheinbacher Hochschulschriften, Band 5)
  • Band 4:
    M. Ostrynska, S. Tank: Logistikmarkt Russland, Strukturanalyse – strategische Entwicklungen – Chancen zum Markteintritt für deutsche Logistikunternehmen Saarbrücken 2011. (Rheinbacher Hochschulschriften, Band 4)
  • Band 3:
    H. Franken.,. W. Schneider, T. Krickhahn: Bachelor – Auf dem Weg zur Arbeitsmarkt-(un)-fähigkeit?! „Employability“ der Absolventen wirtschaftswissen­schaftlicher Bachelor-Studiengänge – untersucht am Standort Rheinbach der HS Bonn-Rhein-Sieg“, Saarbrücken 2009. (Rheinbacher Hochschulschriften, Band 3)
  • Band 2:
    C. Fußwinkel, W. Schneider: Kommunale Jahresabschlussanalyse – Auswirkungen eines doppischen Rechnungswesens auf die Analyse der Vermögens, Finanz– und Ertragslage von Kommunen, Saarbrücken 2008/2009. (Rheinbacher Hochschulschriften, Band 2)
  • Band 1: A. Klaes,. W. Schneider: Goodwill–Bilanzierung nach IFRS 3. Impairment–Only Approach und Full Goodwill Bilanzierung, Saarbrücken 2007/2009. (Rheinbacher Hochschulschriften, Band 1)
Inhaltliche Mitarbeit in fremden Schriften
  • Zentes, J.: Grundbegriffe des Marketing, 2. Aufl. Stuttgart 1988
Arbeitspapiere
  • Deimel, K.: Empirische Studie – Erfolgsfaktoren der Hidden Champions, Arbeitspapier 5/2011, Rheinbach 2011
  • Deimel, K.: Empirische Studie - Einstellungen zur Einführungen von Studiengebühren - Studierendenbefragung an der FH Bonn- Rhein-Sieg, Arbeitspapier 4/2006, Rheinbach April 2006
  • Deimel, K.: Empirische Studie - Die Wettbewerbssituation kleiner und mittlerer Unternehmen in der BRD, Arbeitspapier 3/2005, Rheinbach April 2005
  • Deimel, K.: Empirische Studie - Stand und Entwicklungstendenzen der strategischen Planung in KMU, Arbeitspapier  2/2005, Rheinbach April 2005
  • Deimel, K.: Empirische Studie - Probleme und Erfolgsfaktoren der Unternehmensnachfolge, Arbeitspapier 1/2003, Rheinbach November 2003
Vorträge und Präsentationen auf Tagungen
  • Business Model Generation for Social Enterprises,  Summer School on Green and Social Entrepreneuership for Biodiversity Conservation and Local Development Durban 2018, Zentrum für Entwicklungsforschung (ZEF), Universität Bonn
  • Business Incubation at Bonn-Rhein-Sieg University, Conference: How Universities foster entrepreneurship, International Partners Conference Regents, University London, July 2018
  • Erfolgsfaktoren der Hidden Champions, G-Forum 2017, Wuppertal 6.10.2017
  • Hochschulen und Business Inkubatoren - Das Beispiel  Digital Hub Region Bonn, G-Forum 2017, Wuppertal 6.10.2017
  • Universities Third Mission and Business Incubation - Cooperation between Universities and Business Incubators demonstrated with the Example “Digital Hub Region Bonn”, Conference "Universities, Entrepreneurship and Enterprise Development in Africa", University of Nairobi, Nairobi 20.7.2017
  • Bevölkerungsstruktur und die Herausforderungen einer alternden Gesellschaft", 3. German Chinese Academic Forum, Bonn University – Chinese Academy of Social Sciences (CASS), Berlin 10. – 12.11.2016
  • Innovation – Success Factor of German Small and Medium Sized Enterprises, Bridging the Gap, International Partners Conference Regents University London 06. – 08.01.2016
  • Megatrend Digitalisierung – Banken zwischen sinkender gesellschaftlicher Akzeptanz, Fintechs und gesteigerter Kundenautonomie, 3. German Chinese Academic Forum - Chinese Academy of Social Sciences (CASS) Shanghai 5. – 7.11.2015
  • Exportschlager “Deutscher Mittelstand” - Was kann man von deutschen Weltmarktführern aus dem Mittelstand lernen?,  2. German Chinese Academic Forum, Bonn University – Chinese Academy of Social Sciences (CASS), Bonn 11. – 12.6.2014
  • Coping in a World of Change: The Financial Crisis from Different Sides of the Atlantic Ocean: Online Video-Panel Discussion: Wall Connections 2011 – Making Connections in a World of Change - Myrtle Beach, Bonn 10. November 2011
  • Success Factor of Hidden Champions, Coastal Carolina University (USA), August 2011
  • The Success Factors of Hidden Champions in German Medium Sized Companies”, Conference: Finance and the Performance of Firms in Science, Education, and Practise, University Zlin (Tschechische Republik), April 2011
  • Strategische Steuerung mit Balanced Scorecards, BVBC-Jahrestagung, Berlin 2011
  • Deimel, K., Heinrich, K.: Erfolgsfaktoren der Hidden Champions, Management von KMU´s, Wachstum – Innovation – Internationalisierung, Alpen-Adria Universität, Klagenfurt 24.- 25. September 2009
  • Deimel, K./Kraus, S.: Strategic Management in the German "Mittelstand" - An Empirical Investigation, Jahrestagung der ICSB Annual Conference 2007, Turku Finnland
  • Jahrestagung des Bundesverbands der Bilanzbuchhalter und Controller e.V. 2007, April 2007
  • Der Controller als interner Berater - "Abschied vom Erbsenzähler?"
  • Deimel, K./Kraus, S.: Strategisches Management im Mittelstand – eine empirische Analyse -Siegener Mittelstandstagung (SiMi 2006)
  • Stand und Entwicklungstendenzen der strategischen Planung in KMU, BVBC Controller Breakfast, Solingen Dezember 2005
  • Stand und Entwicklungstendenzen der strategischen Planung in KMU, G-Forum 2005, Jena November 2005
  • Wie kann der Controller die Verständlichkeit von Management-berichten mit einfachen Mitteln verbessern, BVBC Controller Break-fast, Königswinter April 2005
  • Konzeptionelle Überlegungen zur Entwicklung einer Unternehmensnachfolgestrategie, G-Forum 2004, Heidenheim November 2004
  • Anforderungen an ein Controlling im Mittelstand, CSS-Business Forum, Künzell September 2004
  • Family Succession in Family-owned Businesses, Annual Conference The Social Capital Foundation, Universität Brüssel Mai 2004
  • Problems and Success Factors in Company Succession, 2nd I.E.C.E.R. Conference, Universität Regensburg März 2004
  • Visualisierung im Controlling - Reporting Design, Jahrestagung des Bundesverbandes der Bilanzbuchhalter und Controller, Oberstdorf Mai 2003
  • Shared Service Center, Berufschultage, Düren Mai 2002

Weitere Infos

Leistungsanbebot:
  • Beratung und Weiterbildung zu o.g. Themengebieten
  • Beratung bei Kostenmanagementprojekten und Unternehmensakquisitionen
  • Beratung bei der Existenzgründung und Unternehmensnachfolge, Mittelstandsmanagement
Beratungsangebote:

Siehe oben

Sonderaufgaben im Fachbereich:
  • Vorsitzender des Fachbereichsrates