Prof. Dr. Michaela Wirtz

Professorin im Fachbereich Angewandte Naturwissenschaften: Chemie insbesondere Instrumentelle Analytik und Physikalische Chemie

Forschungsgebiet

Analytisch-applikative Verfahrensentwicklung und Materialforschung im Kontext zu:

1. Produktsicherheit, Umweltverträglichkeit, Ressourcenschonung

2. Produktkonzepte

Kontakt

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
E-Mail: 
michaela.wirtz [at] h-brs.de

Rheinbach

Von-Liebig-Strasse 20
53359
Rheinbach
Raum: 
G 125

Profil

Lehrveranstaltungen

  • Instrumentelle Analytik (BSc NatFor, BSc CM)
  • Advanced Analytical Methods I (1. Sem. MSc AQS)
           IR, Raman, NMR, MS
  • Physikalische Chemie (BSc CM, MSc AQS-NatFor)

Forschungsaktiviäten allgemein:

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Meine Expertise:

Langjährige Erfahrung in Instrumenteller Analytik im wissenschaftlichen und industriellen Wirkungsbereich, hierbei im Speziellen:

  • Analytik von gesundheitsschädlichen, unerwünschten Spurenstoffen / Kontaminanten (z.B. N-Nitrosamine, Polycyclische aromatische Kohlenwasserstoffe, …)
  • Ableiten von Risikopräventionsstrategien zur Vermeidung der Kontaminanten, Verbesserung der Produktsicherheit und -qualität
  • Analytik von funktionalen, kosmetischen und agrikulturellen Produkten und Inhaltsstoffen
  • Analyse von gesundheitsrelevanten Biomarkern
  • Effizienzanalyse künstlicher Hautmodelle

Analytische Technologieexpertise

  • Ein- und mehrdimensionale Kopplungstechniken aus Chromatographie und Massenspektrometrie (z.B. GCxGC-MS)
  • Kopplungstechniken mit Spezialdetektoren (z.B. GC-TEA, GC-IMS)
  • Ionenmobilitätsspektrometrie
  • IR-/ Ramanspektroskopie
  • Kapillarelektrophorese
  • Hochleistungsdünnschichtchromatographie

Mein Leistungsangebot:

  • Durchführung gemeinsamer Forschungsprojekte in den entsprechenden F&E-Bereichen
  • Analytische Beratung und Auftragsanalytik, auch in Zusammenarbeit mit externen Partnern
    (externe Partner z.B. spezialisierte Fachlabore, F&E-Institute, Partner aus anderen Hochschulen usw.)
  • Bewertung von Analysenresultaten und Beratung im Sinne der Produktqualitäts-, Sicherheits- bzw. Prozessoptimierung

Forschungsbericht

Mitarbeiter in der Forschung

Dr. Tessema Mekonnen tessema.mekonnen@h-brs.de

Katja Sakowsky sakowskykatja@gmail.com

Hendrik Sakowsky hendrik.sakowsky@smail.bcw.h-brs.de

Jana Hinz jana.hinz@smail.bcw.h-brs.de      

Mareen Kettemann mareen.kettemann@smail.bcw.h-brs.de

Sophia Noll sophia.noll@smail.bcw.h-brs.de

Carina Cläsgens c.claesgens@freenet.de

Tomke Reising tomke.reising@smail.bcw.h-brs.de

Yannic Schneck yannic.schneck@smail.bcw.h-brs.de

Vanessa Stephan vanessa.stephan@hans-sachs-leipzig.de

 

Lebenslauf

Publikationen

Neben den in der Publikationsliste aufgeführten Veröffentlichungen wurde im Zeitraum von 2006-2016 an vielfältigen chemisch/analytischen Fragestellungen gearbeitet, die jedoch aufgrund industrieller Interessen nicht in wissenschaftlichen Fachzeitschriften veröffentlicht wurden.

Weitere Infos

Patente

 

Hloucha, M., Menzer, J., Seipel, W., Prinz, D., Küsters, E., Wirtz, M. (2011)

Verwendung von Mikroemulsionen in kosmetischen Reinigungsmitteln

EU Patent Application

Application No.: 11005589.4

 

Schmitz, O. J., Wulf, V., Hyzak, L., Wirtz, M., Melchior, D., Kling, H.-W., Gäb, S. (2011)

MALDI Sample Preparation Methods and Targets

UK Patent Application

Application No.: 1112892.3