Prof. Dr. Tanja Clees

Ingenieurwissenschafteninsbesondere Ingenieurinformatik, Modellbildung und Simulation

Forschungsgebiet

  • Energienetze (Gastransport, Fernwärme, Wasserkühlung, Strom)
  • Energiemanagement
  • Sektorkopplung

Kontakt

Porträt Tanja Clees
E-Mail: 
tanja.clees [at] h-brs.de
E-Mail: 
tanja.clees [at] scai.fraunhofer.de

Sankt Augustin

Grantham-Allee 20
53757
Sankt Augustin
Raum: 
B 245
Sprechstunden: 
montags, dienstags, donnerstags, freitags
nach Vereinbarung

Sankt Augustin

Fraunhofer SCAI
Schloss Birlinghoven
53754
Sankt Augustin
Sprechstunden: 
mittwochs
nach Vereinbarung

Lebenslauf

  • seit 1998 tätig am Institut SCAI der Fraunhofer-Gesellschaft (früher GMD)

  • 1999 Diplom in Mathematik

  • 2000 Preis für die „Beste Diplomarbeit“ der GMD: „Mehrgitterverfahren für die zwei- und dreidimensionale Poissongleichung mit periodischen Randbedingungen und eine Anwendung in der Molekulardynamik“

  • 2004 Promotion zur Dr. rer. nat. (Angewandte Mathematik), Universität zu Köln, mit der Dissertation „AMG Strategies for PDE Systems with Applications in Industrial Semiconductor Simulation“

  • 2007 bis 2010 Leitung der Gruppe "Robust Design" am Fraunhofer SCAI

  • 2007 Aufnahme in den Kreis der Jungwissenschaftler der Stiftung Werner-von-Siemens-Ring

  • 2008 Aufnahme in das Programm "Fast Track" der Robert Bosch Stiftung für Postdoktorandinnen der Naturwissenschaften und Mathematik

  • 2008: Portrait im Buch „Frauen, die forschen“ (B. Flitner, J. Rubner) als eine von 25 Forscherinnen aus Naturwissenschaften und Mathematik

  • seit 2009 „Vintage Class“ (High Potentials) der Fraunhofer-Gesellschaft

  • 2010 Aufnahme in das academia-net.de Portal

  • 2011 bis 2018 Leitung der Abteilung "High Performance Analytics" am Fraunhofer SCAI

  • seit dem 1. Februar 2018 Professur für Ingenieurwissenschaften an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Projekte