Informatik (B.Sc.)

Studiengang Informatik

Die Digitalisierung verändert die Welt - gestalten Sie diese Veränderung mit. Unser Bachelor-Studiengang Informatik (B.Sc.) vermittelt methodische Grundlagen, systematische und qualitätsorientierte Arbeitstechniken der Informatik. Erweitern Sie Ihr Portfolio in Bereichen wie Programmierung, Embedded Systems, Informationssicherheit, Bioinformatik und Multimedia. Sie vertiefen ihre Kenntnisse der Mathematik und lernen Programmiersprachen, Betriebssysteme und Netzwerke kennen.

Studieninhalt

Das Grundstudium vermittelt methodische Grundlagen, systematische Vorgehensweisen und qualitätsorientierte Arbeitstechniken der Informatik. Die Studierenden werden an analytisches und algorithmisches Denken herangeführt und vertiefen ihre Kenntnisse der Mathematik. Im Fokus stehen wissenschaftliches Arbeiten, Programmierung, Systementwicklung und vernetzte Rechnersysteme.

Im Hauptstudium erfolgt eine Ausbildung in den Bereichen Programmiersprachen, Betriebssysteme und Netzwerke. Außerdem wählen die Studierenden aus gleich neun Spezialisierungen: Allgemeine Informatik, Bioinformatik, Cyber-Physical Systems, Data Science, Informationssicherheit, Komplexe Softwaresysteme, Telekommunikation, Visual Computing oder Wirtschaftsinformatik. So hat jeder Studierende individuell die Möglichkeit, das Studium nach seinen Stärken und Interessensgebieten auszurichten. Einen Überblick über die Module und Fächer, die in den jeweiligen Semestern behandelt werden, gibt die Modulübersicht.

Praxisbezug

In Projekten und einer 10-wöchigen Praxisphase im Hauptstudium wird das methodische Wissen angewendet und weiterentwickelt. Lehrveranstaltungen und Projekte finden in der Regel in kleinen Gruppen statt und werden teilweise interdisziplinär zusammen mit anderen Fachbereichen oder Firmen und Institutionen außerhalb der Hochschule durchgeführt.

Die Wissenschaftsregion Bonn-Rhein-Sieg bietet durch die dort angesiedelten wissenschaftlichen Institutionen und innovativen Unternehmen einen hervorragenden Rahmen für Kooperationen, insbesondere für die Durchführung von Praxisprojekten und Abschlussarbeiten.

Perspektiven und Jobaussichten

Je nach Spezialisierung eröffnen sich den Studierenden unterschiedliche wirtschaftliche und technologische Zukunftsfelder. Die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg bietet aufbauend auf den Bachelorstudiengang Informatik (B.Sc.) den Master-Studiengang Informatik (M.Sc.) an. Der BusinessCampus Rhein-Sieg unterstützt junge Existenzgründer auf dem Weg in die Selbstständigkeit.

Erforderliche Sprachkenntnisse

Alle Lehrveranstaltungen finden in deutscher Sprache statt. Englische Sprachkenntnisse sind jedoch erforderlich.

Standort

Der Campus Sankt Augustin liegt in NRW und ist mit dem öffentlichen Nahverkehr von Köln, Bonn, Düsseldorf oder Koblenz gut zu erreichen.

Im Überblick

Abschluss: 
Bachelor
Standort: 
Sankt Augustin
Regelstudienzeit: 
6 Semester
Akkreditierung: 
neu akkreditiert durch ASIIN im Jahr 2017
Studienbeginn: 
Wintersemester
Einschreibung: 
Online-Einschreibung zum Wintersemester vom 15. Juni – 17. September.