Direkt zum Inhalt

Institut für Visual Computing (IVC)

Logo IVC transparent
Das Institut für Visual Computing (IVC) ist ein forschungsorientiertes Institut, das sich mit dem Design und der Entwicklung von Schlüsseltechnologien in den Bereichen Computergrafik, Mensch-Computer-Interaktion, Computer Vision, Visualisierung, und Augmented/Mixed/Virtual Reality beschäftigt. Das Institut betreibt Grundlagenforschung wie angewandte Forschung gleichermaßen. Es schafft damit die Basis für erfolgreichen Wissens- und Technologietransfer und praxisbezogene, qualitätvolle Lehre.
xAm6f7H5sgLJNq-k6rvFI8XmUUFtrdv19mZf8RE1Ssk.jpg

Aktuelles

20221107_fbinf_Kruijff_Ernst_Portrait_Kira_Wazinski_003

Multisensorisches Feedback für 3D-Benutzerschnittstellen

Dr.-Ing. Michael Rademacher

Dr.-Ing. Michael Rademacher: Experte für Netzwerktechnologien

Flyer GTN meets culture klein

GTN meets culture “Games for future experiences”

institut_fuer_visual_computing_ivc_hornet_teaser_hinkenjann_mitarbeiter_foto_e._tritschler_img_1912.jpg (DE)
20220405_lokalzeit_wdr_andre_hinkenjann_img_8117-bild.jpg (DE)
informatik_labor_ivc_hornet_20220426_foto_eric_lichtenscheidt_12_fs22.jpg (DE)
20200131_fbinf_ivc-showroom_werbung_dominik_leschtschow_img_566-teasercut.jpg (DE)

H-BRS eröffnet Studio für Computerspiele

Immer mehr Menschen verbringen immer mehr Zeit mit Computerspielen, die Branche hat ein enormes Wachstumspotenzial. Die Technologie hinter den Spielen ist anspruchsvoll und entwickelt sich beständig weiter. Studierende lernen an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) die Grundlagen. Für die Verwirklichung der Spieleideen hat der Fachbereich Informatik ein Studio mit modernster Technik eingerichtet – die begehrtesten aktuellen Spiele zum Testen inbegriffen.

Das Studio ermöglicht es den Studierenden des Fachbereichs Informatik, eigene Spiele mit den neuesten Werkzeugen zu entwickeln, mit eigenem Sound zu untermalen und zu testen.

„Die hochmoderne Hardware - von den neuesten Konsolen und Grafikrechnern bis hin zu VR-Headsets - bietet den Studierenden eine hervorragende Gelegenheit, neuartige Spiele zu entwerfen, zu entwickeln und auszuprobieren sowie innovative Spieltechnologien zu erproben”

Prof. Dr. Ernst Kruijff, Professor für Human Computer Interaction Co-Direktor des Instituts für Visual Computing (IVC)

WTzogKWYuHE2WDs7FTJm7x_vy_KfsD_aDEy80ri_kWw.jpg

Showroom Visualisierung