Christine Freitag

Projektleitung Digitales Internationales Studium Generale (DISG)Koordination Digitale Internationalisierung der Fachbereiche (DIF)

Forschungsgebiet

Digitale Internationalisierung

Kontakt

Porträt Christine Freitag
E-Mail: 
christine.freitag [at] h-brs.de

Sankt Augustin

TechnoPark, Rathausallee 10
53757
Sankt Augustin
Raum: 
K 217
Sprechstunden: 
Montag - Freitag
nach Absprache

Profil

  Aufgabengebiete:

  • Projektleiterin Entrepreneurship Projekte in Afrika

  • Konzeptionelle Detaillierung und Umsetzung der Projektaktivitäten

  • Konzeption und Durchführung von Workshop, Trainings, Studienreisen und Konferenzen in Deutschland und Afrika

  • Betreuung und Koordination von Gaststudierenden und Gastdozenten der Projektpartner aus Afrika

    • Gestaltung akademischer Programme für den Aufenthalt der Gäste

  • Betreuung und Koordination von H-BRS Studierenden und Dozenten, die im Rahmen des Studenten- und Fakultätsaustauschs nach Afrika reisen

  • Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Kooperationspartnern

  • Betreuung des Partner Netzwerks

  • Erstellung und Betreuung der Projektwebseite, Facebook Seite und des Projektnewsletters

 

Forschungsgebiete

  • Bildung und Training von Entrepreneurs in Afrika und Deutschland

  •  Hochschulausgründungen

  • Entwicklung von Klein- und Mittelständischen Unternehmen in Afrika und Deutschland (im Vergleich)

Projekte

Studentin Laptop zuhause Couch
Studentin lernt am Laptop von zuhause aus

Digitales Internationales Studium Generale - DISG

Projektbeginn: Juni 2021

Das Digitale Internationale Studium Generale (DISG) der H-BRS ist mit seinem transdisziplinären Lehrveranstaltungen breit angelegt um somit fachbereichsübergreifend möglichst viele Studierende der H-BRS als auch von internationalen Partnerhochschulen anzusprechen. DISG möchte den Studierenden durch die Teilnahme an den virtuellen Lehrveranstaltungen die Möglichkeit bieten bereits von zuhause aus internationale Erfahrungen zu sammeln.

SUPRA Key Visual
SUPRA Key Visual

Start-up Programm Rheinbach Sankt Augustin - SUPRA

Projektlaufzeit: 2020 - 2024

Auftraggeber:   BMWi, EXIST Programm "Potentiale heben" 

SUPRA zielt darauf ab die Gründungskultur an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg zu fördern indem die Zahl der wissens- und technologiebasierten Gründungen aus der Hochschule durch Sensibilisierung, Qualifizierung und Coaching signifikant gesteigert werden soll.

Logo der Collaboration for Entrepreneurial Universities - CEPU
CEPU Key Visual

Collaboration for Entrepreneurial Universities - CEPU

Projektlaufzeit: 2018 - 2021

Projektpartner in Deutschland: Hochschule Wismar, STEP Training der Leuphana Universität Lüneburg, SEPT Programm der Universität Leipzig

Projektpartner in Afrika: Kenyatta University, Mount Kenya University (beide in Kenia)

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
GAUP: German-African University Partnership Platform for the Development of Entrepreneurs and SMEs

German-African University Partnership Platform for the Development of Entrepreneurs and Small/Medium Enterprises - GAUP

Projektlaufzeit: 2015 - 2018

Projektparter: University of Cape Coast in Ghana und University of Nairobi in Kenia

Finanziert durch DAAD mit BMZ Mitteln

Website: www.german-african-entrepreneurship.org